UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 55 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – »American Fighter I-IV«-Review last update: 05.08.2022, 22:43:26  


Movie

American Fighter I-IV



STUDIOCANAL

4-DVD-Box



Stefan Glas


Im Original trugen diese Filme den sinnigeren Titel "American Ninja", denn in der Storyline wurde es als etwas besonderes dargestellt, daß ein Nicht-Japaner die Kampfkunst der Ninjas erlernt hatte. Stattdessen wurden die Titel hierzulande "eingedeutscht" und zu "American Fighter" umgewandelt. Die fast komplette Serie ist nun als Box erschienen; es fehlt lediglich der fünfte Film, der aber auch nicht wirklich zum Rest paßt. Nicht nur, daß die Qualität von Film zu Film schwächer wurde und "American Fighter 5" als Schlußlicht einen ziemlichen Flop darstellt, sondern vor allem weil die Macher sich entschlossen hatten, erstmals einen Comedy-Touch einzubauen.

Doch letzten Endes interessiert uns an dieser Stelle ohnehin primär "American Fighter II - Der Auftrag", weil wir hier eine metallische Preziosität finden: Es erschallt nämlich der lange Instrumentalpart des RUFFIANS-Tracks ›Wasteland‹ aus dem kruden Strandbuggy, mit dem die beiden Kampfmaschinen Michael Dudikoff und Steve James von ihren Marines-Kollegen am Flughafen abgeholt werden. Außerdem gibt's noch ›Move To The City‹ von GUNS N' ROSES auf die Ohren.

Leider hat der Ninja damit aber auch schon alle metallischen Kugeln verschossen.

 
© 1989-2022 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here