UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 55 → Reviews-Ăśberblick → Eye 2 I-Review-Ăśberblick → Movie – Â»Voyage Of The Rock Aliens«-Review last update: 14.05.2021, 02:14:01  


Movie

Voyage Of The Rock Aliens



VZ-HANDELSGESELLSCHAFT

Blu-ray



Stefan Glas


Wunderbar. Mehr Achtziger geht kaum. Und ein solcher Mumpitz wie "Voyage Of The Rock Aliens" war auch nur in den Achtzigern erlaubt...

So erreichen nämlich ein paar Aliens in ihrem gitarrenförmigen Raumschiff die Erde und seilen sich in ein kleines Nest in der amerikanischen Provinz ab, wo sie sich mit der Ortsbevölkerung anlegen. Diese Auseinandersetzung soll erst mit einem zünftigen "Battle Of The Bands" entschieden werden. Wenn dann noch die Polizei-Dampfwalze zu ihrem Einsatz ausrückt, vergißt man glatt, an den verlorenen Jermaine Jackson zu denken. Denn: "Voyage Of The Rock Aliens" beginnt nämlich mit der ausgedehnten Version dessen, was man als den Videoclip des Jermaine Jackson/Pia Zadora-Songs ›And When The Rain Begins To Fall‹ kennt. Doch während die schicke Pia anschließend die Hauptrolle im Film übernimmt, verschwindet ihr Gesangspartner auf mysteriöse Weise auf Nimmerwiedersehen...

Anyway - neben der definitiv coolen Achtziger-Popnummer ›And When The Rain Begins To Fall‹ gibt es bei den rockenden Außerirdischen auch noch einen ebensolchen Querverweis: Eine Band namens 3-SPEED zockt den Song ›Back On The Street‹, der von Ex-KISS-Gitarrist Vinnie Vincent zusammen mit Richie Friedman komponiert wurde. Der Song hat übrigens eine interessante Geschichte, die KISS-Trivia-Fans interessieren wird: 1981 arbeitet Vinnie im Gitarrenladen von Richie, "WeBuyGuitars", in dem auch ein gewisser Paul Daniel, besser bekannt als Ace Frehley, Kunde ist. Und so gelangt die Nummer nebst einem seiner Schöpfer in die Fänge von KISS, die sie für die Demos des anstehenden Albums »Creatures Of The Night« aufnehmen. Letzten Endes landet der Song aber nicht auf dem Album, sondern muß der Ballade ›I Still Love You‹ weichen. Offiziell ist Ace zwar noch KISS-Mitglied auf »Creatures Of The Night«, doch Vince hat ihn im Grunde schon ersetzt und spielt etliche Lead-Gitarrenparts von »Creatures Of The Night« ein. Aber selbst bei den Promotionauftritten ist Ace noch an Bord und auch auf dem Covermotiv zu sehen. Vinnie soll dann erst auf dem '83er Album »Lick It Up« seinen einzigen offiziellen Auftritt mit KISS haben. Allerdings hat Ace offensichtlich den Narren an ›Back On The Street‹ gefressen, da er das Stück mit seiner Band FREHLEY'S COMET nochmal für ein Demo aufnimmt und es 1984 und '85 bei seinen Liveauftritten spielt. Somit fand aber der einzig "offizielle" Release von ›Back On The Street‹ auf "Voyage Of The Rock Aliens" statt.

 
© 1989-2021 Underground Empire

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier