UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 52 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Lernprogramm – »Akustikgitarre für Dummies«-Review last update: 04.12.2020, 15:33:10  


Lernprogramm

Akustikgitarre für Dummies

&

Bluesgitarre für Dummies

&

E-Gitarre für Dummies



BELLEVUE ENTERTAINMENT

DVD



Stefan Glas


Die Buchreihe "für Dummies" ist schon seit Jahren erfolgreich am Start, wagt die Firma nun den Schritt zum (nicht ganz so) neuen Medium DVD. Darunter befinden sich auch fünf DVDs zum Thema Gitarre: Akustikgitarre, Country Guitar (derzeit nur auf Englisch erhältlich), E-Gitarre, Bluesgitarre und Rockgitarre. Dummerweise liegt uns die "Rockgitarre"-DVD, die für uns thematisch am nächsten gelegen hätte, nicht vor. Doch auch die anderen drei DVDs reichen, um einen Eindruck zu erhalten.

Als Lehrer fungiert jeweils der Brite Arlen Roth, der viel als Sessiongitarrist gearbeitet hat und schon seit Jahren als Gitarrenlehrer tätig ist. Doch prinzipiell verbirgt sich dahinter ein Problem, denn Arlen führt in seiner Muttersprache durch das Programm und wird auf Deutsch synchron übersetzt. Hier wäre es besser gewesen, den englischen Part abzudämpfen, denn es ist schwierig bei dem zweisprachigen Mischmasch, den Instruktionen zu folgen.

Der Aufbau der einzelnen DVDs ist relativ ähnlich, denn es werden immer die Grundlagen erklärt - damit es eben auch Dummies kapieren. Dann geht es zu den spezielleren Themen, so daß der Lernwillige am Ende der DVD seine ersten Songs spielen kann. Dabei wird es dank Split Screen-Technik erleichtert, sowohl den Aktionen der rechten als auch der linken Hand zu folgen.

Alles in allem sollten diese DVDs dafür geeignet sein, um einen ersten Eindruck zu gewinnen und herauszufinden, ob man an den sechs Saiten vielleicht Blut lecken könnte. Denn: Um die Gitarre zu beherrschen braucht man eine Menge mehr Zeit als die zwei bis zweieinhalb Stunden, die die DVDs als Spielzeit andauert.

http://www.dummiesdvd.com/

 
© 1989-2020 Underground Empire

 
© 1989-2020 Underground Empire

 
© 1989-2020 Underground Empire

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier