UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → BATTLELORE – »The Journey«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  


BATTLELORE

The Journey



NAPALM RECORDS/SPV

DVD



Stefan Glas


Die BATTLELORE-DVD ist ein hervorragendes Dokument dafür, wie schwer es ist, ein ausgetüfteltes Fantasy-Image aufrechtzuerhalten, wenn man über perfekt inszenierte Bandphotos hinausgehen möchte.

Das gelingt noch mit Abstrichen bei dem aufwendig in Szene gesetzten neuen Videoclip zu ›Journey Of Undying Lands‹, doch wenn alles wie bei dem knapp 30-minütigen Livemitschnitt (der auch als Bonus-Audio-CD beiliegt) auf ein wenig Farbe im Gesicht, ein Outfit aus Lederfetzen und Aluplatten sowie eine gelegentlich demonstrativ nach oben gerissene Streitaxt reduziert wird, zerstören spätestens die Scheinwerfer gnadenlos jegliche Mystik. Außerdem ist es nicht zu überhören, daß die Liveaufnahmen im Studio massiv überarbeitet wurden, so daß endgültig das letzte authentische Feeling flötengeht. Darüber hinaus sorgt Sängerin Kaisa Jouhki für unfreiwillige Komik, da sie sich als unglaubwürdigste Headbangerin aller Zeiten präsentiert, während ihr Gehüpfe sehr natürlich rüberkommt - was natürlich irgendwie tief blicken läßt; als Wiedergutmachung darf man sie beim Interview, das sich unter dem Bonusmaterial dieser DVD befindet, zu Hause besuchen und sich anschließend gar zu ihr ins Bett kuscheln...

So sehr mir ein Teil des BATTLELORE-Songmaterials behagt, so wenig kann diese DVD überzeugen und ist letztendlich wohl eher kontraproduktiv, denn interessanterweise funktioniert der schlecht ausgeleuchtete Bonusclip ›Grey Wizard‹ am besten, um die BATTLELORE-Aura zumindest ansatzweise zu transportieren.

 
BATTLELORE im Überblick:
BATTLELORE – Sword's Song (Rundling-Review von 2003)
BATTLELORE – ONLINE EMPIRE 19-"Eye 2 I"-Artikel: »The Journey«
BATTLELORE – News vom 04.11.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Miika Kokkola:
LOWBURN – News vom 28.01.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Henka "Henri" Vahvanen:
LOWBURN – News vom 28.01.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Jyri "Moredhel/Georgios Funeral" Vahvanen:
BYRON (SF) – News vom 03.02.2020
CHURCH OF VOID – Dead Rising (Rundling-Review von 2013)
CHURCH OF VOID – News vom 07.01.2019
FIMIR – News vom 03.02.2020
© 1989-2021 Underground Empire

Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier