UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – »Joyride«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  


Movie

Joyride



CTI EUROPE AG

DVD



Stefan Glas


Der Titel "Joyride" schmückte schon so einige Filme, doch hier sprechen wir von dem '77er Streifen, der seinen "DVD-Status" wohl vor allem der Tatsache verdankt, daß die damals erst 20-jährige Melanie Griffith hier eine ihrer ersten größeren Rollen spielte. Denn: Ein berauschendes Filmerlebnis stellt "Joyride" wahrlich nicht dar.

"Joyride" erzählt die Geschichte eines Trips nach Alaska mit dem Ziel, ein neues Leben zu beginnen, der gewaltig in die Hosen geht. Doch echte Spannung will nicht aufkommen, so daß eigentlich nur die Tatsache, daß schon im Vorspann zu erspähen ist, daß E.L.O.-Meister Jeff Lynne für die Musik zuständig war, mich davon abhält, nach einer Viertelstunde abzuschalten. Und so wird man mittels einiger E.L.O.-Songs über einen mittelprächtigen Film hinweggetröstet, bei dem zudem bei der DVD-Aufbereitung kräftig gespart wurde, denn von der Bildqualität her meint man, eine Videokassette in den DVD-Player gequält zu haben...

 
© 1989-2021 Underground Empire

Wir gedenken John Robert Parker "Peel" Ravenscroft, heute vor 17 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier