UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 48 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – »Bon Appétit«-Review last update: 09.07.2020, 19:08:16  


Movie

Bon Appétit



WARNER HOME VIDEO

DVD



Stefan Glas


Eigentlich will der Spanier Daniel in dem piekfeinen Züricher Lokal seine Karriere als Sternekoch vorantreiben, doch schon bei der ersten Begegnung mit der Sommelière des Hauses, der deutschen Hanna, funkt es ganz offenkundig. Doch ganz so einfach soll es nicht werden - so wie es eben meist im richtigen Leben und gelegentlich auch im Film ist. Denn: Schon ein alter Sinnspruch weissagt: "Viele Köche verderben das Küchenmädchen." Oder in diesem Fall die Sommelière. Hanna war nämlich zuvor mit Daniels neuem Kollegen und Freund, dem Italiener Hugo, zusammen und ist nun die mehr oder minder heimliche Geliebte von Restaurantchef Thomas. Als Hanna dann noch herausfindet, daß sie von Thomas schwanger ist, macht das die ganze Sache auch nicht gerade einfacher.

Auf dem Weg durch dieses Beziehungschaos, begegnen wir zweimal rockenden Wegweisern: So ist nämlich der Song ›Guys With Guitars‹ von Alev Lenz zu hören. Doch es soll auch nochmal deutlich härter werden, denn ein Statist in einer Bar in Bilbao trägt ein Shirt oder eine Jacke mit BULLET FOR MY VALENTINE-Logo.

Alles in allem ist "Bon Appétit" ein sehenswerter Film, der nicht wehtut, wenn Eure Holde demnächst mal wieder sagt, sie würde gerne einen "schönen" Film sehen - was bedeutet, daß sie nix von dem üblichen Action-, SciFi- oder schlimmeren Stoff zu goutieren wünscht, das Ihr Euch normalerweise reinpfeift...

http://www.bonappetit-derfilm.de/

 
© 1989-2020 Underground Empire

Einen Link zu UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schalten? Kein Problem! Infos:
Button: hier