UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → MOTHER'S FINEST – Â»Live At Rockpalast 1978 + 2003«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  


MOTHER'S FINEST

Live At Rockpalast 1978 + 2003



MIG/INTERGROOVE

Digibook-DVD



Stefan Glas


Wer MOTHER'S FINEST in den letzten Jahren mal live erlebt hat, weiß wieviel Power in dieser Band und vor allem ihrer Frontlady Joyce "Baby Jean" Kennedy noch steckt. Dementsprechend könnt Ihr Euch vorstellen, wie das knapp 35 Jahre zuvor war: Die Funk-Rocker kamen zur "Rockpalast"-Nacht am 4. MĂ€rz 1978 angeflogen und spielten die Essener Grugahalle mit einem 60-minĂŒtigen Set in Schutt und Asche - und anschließend war der Name MOTHER'S FINEST bei allen Rockfans Europas ein Begriff. Highlight des Abends: das grandiose Baßsolo von Jerry "Wyzard" Seay - und natĂŒrlich die in Strampelanzug gehĂŒllte Joyce, die wie die pure Rhythmusextase ĂŒber die BĂŒhne pulsierte.

25 Jahre und eine Auflösung (1984) plus Reunion (1989) spĂ€ter trat die Band auf der Burg Satzvey auf, um am 20. Juni 2003 gut 90 Minuten lang nochmal den Palast zu rocken, wobei an diesem Abend vor allem die Akustikversion der BEATLES-Nummer â€șStrawberry Fields Foreverâ€č herausstach.

Beide Konzerte sind nun in tadelloser "Rockpalast"-QualitĂ€t auf einer DVD erschienen, wobei in Essen allerdings der Mischer anfangs noch ein bißchen arg viel Baß gefahren hatte - und zwar deutlich mehr als man auch bei einer Funk-Band und dem zugehörigen, lebensnotwendigen Tieftönersound braucht, denn hier fĂ€ngt der Subwoofer fast an, durchs heimische Wohnzimmer zu hĂŒpfen.

Nichtsdestotrotz ermöglicht diese Scheibe ein hochklassiges funkig-rockiges Erlebnis von einer einmaligen Band.

http://www.mothersfinest.com/

 
MOTHER'S FINEST im Überblick:
MOTHER'S FINEST – Goody 2 Shoes & The Filthy Beast (Rundling)
MOTHER'S FINEST – ONLINE EMPIRE 51-"Eye 2 I"-Artikel: »Live At Rockpalast 1978 + 2003«
© 1989-2020 Underground Empire

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier