UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 34 → Reviews-√úberblick → Eye 2 I-Review-√úberblick → Movie – ¬ĽHoward The Duck¬ę-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  


Movie

Howard The Duck



KOCH MEDIA

DVD



Stefan Glas


"Howard The Duck" ist eine freche, √ľberdrehte Kom√∂die, die man keinesfalls allzu ernstnehmen sollte. Erpel Howard lebt auf einem Planeten, auf dem Enten so leben wie die Menschen hier auf der Erde und ebenfalls sprechen k√∂nnen. Doch durch ein mi√ügl√ľcktes Experiment wird er direkt aus seinem Fernsehsessel auf die Erde gebeamt, wo er bei der S√§ngerin Beverly landet, der er durchaus mal gerne an die W√§sche gehen w√ľrde, w√§hrend sie mit seinen Feder nicht sonderlich viel angfangen kann. Doch √ľber kurz oder lang beginnt ein Rennen gegen Milit√§rs, die Howard einfangen wollen, w√§hrend dieser seinerseits verzweifelt nach einem Weg zur√ľck in seine Heimat sucht.

Der 1986 entstandene Film, der seinerzeit mit einer ganzen Latte Nominierungen f√ľr die "Goldene Himbeere" √ľberh√§uft wurde, ist allerdings l√§ngst nicht so schlecht, wie dies vermuten lassen w√ľrde; allerdings wurde der Titelsong sicherlich verdienterma√üen f√ľr die "Goldene Himbeere" nominiert... Auf alle F√§lle d√ľrfte diese damalige Wertung mit dazu beigetragen haben, da√ü "Howard The Duck" erst jetzt auf DVD ver√∂ffentlicht wurde.

Gegen den Titelsong ist leider kein Gras gewachsen, und wir k√∂nnen lediglich ein ROSE TATTOO-Plakat dagegensetzen, das in einem Club h√§ngt, in dem Beverly mit ihrer Band CHERRY BOMBS auftritt. So bleibt "Howard The Duck" doch immerhin noch geeignet f√ľr einen sp√§ten Filmabend, denn dann kann's anschlie√üend in die Federn gehen...

 
© 1989-2020 Underground Empire

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier