UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → RUSH – »Time Machine 2011 - Live In Cleveland«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  


RUSH

Time Machine 2011 - Live In Cleveland



ANTHEM RECORDS INC./EAGLE VISION

Digipak-DVD



Stefan Glas


Nach dem Liveerlebnis und der zugehörigen Livekonserve beamen sich RUSH nun mit ihrer Zeitmaschine ins heimische Fernsehgerät respektive ins Heimkino. Zum perfekten Ton, den wir bereits auf der CD genießen konnten, kommt nun ein ebensolches Bild, so daß man sich dem livehaftigen Konzert so nah wie nur möglich fühlen kann.

Der unschlagbare Vorteil der DVD: Man kann sie immer und immer wieder ansehen, so daß man garantiert nicht mal eine Kleinigkeit übersieht. Und allein der Kamera, die über dem Kopf von Neil Peart hängt, würde man am liebsten während des kompletten Sets zuschauen, so sehr fasziniert das federleichte Spiel dieses Magiers.

Ein Entertainment der ganz anderen Art bieten die beiden Kapitel von "The 'Real' History Of RUSH", die im Falle von "Don't Be RASH" als Showeröffnung und im Falle von "...And Rock And Roll Is My Name" als Start der zweiten Konzerthälfte fungieren, wo sich die drei Kanadier augenzwinkernd ein Späßchen mit sich selbst und dem "Time Machine"-Konzept erlauben.

Kurz: Auch die »Time Machine 2011 - Live In Cleveland«-DVD bietet nicht weniger als das, was RUSH immer servieren: Perfektion, die scheinbar mühelos aus dem Ärmel geschüttelt wird.

Einzig das schmucklose Booklet enttäuscht, da sich hier nur ein Photo verbirgt, bei dem es sich zwar um eine imposante Bühnentotale handelt, aber mehr Liveeindrücke wären doch wünschenswert gewesen. Doch dies bleibt angesichts des Füllhorns genialer Musik in sensationeller Liveverpackung, das über uns ausgegossen wird, nur eine unbedeutende Fußnote.

http://www.rush.com/

 
RUSH im Überblick:
RUSH – Clockwork Angels (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 52)
RUSH – Counterparts (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
RUSH – Gold (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 29)
RUSH – Sector 1-3 (Re-Release-Review von 2011 aus Online Empire 49)
RUSH – Snakes & Arrows (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 32)
RUSH – Snakes & Arrows Live (Rundling-Review von 2008 aus Online Empire 35)
RUSH – Time Machine 2011 - Live In Cleveland (Rundling-Review von 2011 aus Online Empire 48)
RUSH – Vapor Trails Remixed (Re-Release-Review von 2013 aus Online Empire 57)
RUSH – Online Empire 21-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
RUSH – Online Empire 25-"Eye 2 I"-Artikel: »R30« (aus dem Jahr 2005)
RUSH – Online Empire 26-Interview (aus dem Jahr 2006)
RUSH – Online Empire 33-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
RUSH – Online Empire 44-"Eye 2 I"-Artikel: »Beyond The Lighted Stage« (aus dem Jahr 2010)
RUSH – Online Empire 47-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2011)
RUSH – Online Empire 50-"Eye 2 I"-Artikel: »Time Machine 2011 - Live In Cleveland« (aus dem Jahr 2012)
RUSH – Online Empire 64-"Eye 2 I"-Artikel: »Rock In Rio« (aus dem Jahr 2015)
RUSH – News vom 11.02.2008
RUSH – News vom 10.02.2009
RUSH – News vom 14.02.2011
RUSH – News vom 08.02.2012
Soundcheck: RUSH-Album »Vapor Trails« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 64" auf Platz 2
Playlist: RUSH in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: RUSH in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 4 von Holger Andrae
Playlist: RUSH-Album »Caress Of Steel« in "Playboylist Underground Empire 5" auf Platz 4 von Axel Westrich
Playlist: RUSH-Album »Counterparts« in "Jahrescharts METAL HAMMER 1993" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Album »Permanent Waves« in "Playboylist Underground Empire 5" auf Platz 4 von Ralf Henn
Playlist: RUSH-Album »Presto« in "Playlist Metal Hammer 11-12/90" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Album »Roll The Bones« in "Cavelist Metal Hammer 01/92" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Album »Roll The Bones« in "Jahrescharts METAL HAMMER 1991" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Album »Roll The Bones« in "Playboylist Underground Empire 5" auf Platz 5 von Gerald Mittinger
Playlist: RUSH-Album »Roll The Bones« in "Playboylist Underground Empire 6" auf Platz 2 von Heiko Simonis
Playlist: RUSH-Album »Snakes & Arrows« in "Jahrescharts 2007" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Liveshow Frankfurt, Festhalle 24.04.1992 in "Jahrescharts METAL HAMMER 1992" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Liveshow Frankfurt, Festhalle 24.09.2004 in "Jahrescharts 2004" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Liveshow Frankfurt, Festhalle 29.05.2011 in "Jahrescharts 2011" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Liveshow Mannheim, SAP-Arena 21.10.2007 in "Jahrescharts 2007" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: RUSH-Liveshow Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle 19.09.2004 in "Jahrescharts 2004" auf Platz 2 von Stefan Glas
siehe auch: Björn Gelotte und Peter Iwers von IN FLAMES benennen ihr Restaurant in Göteborg nach RUSH-Platte »2112«
siehe auch: Cover der RUSH-Nummer ›Working Man‹ als Titelsong der TV-Serie "Transporter - Die Serie"
siehe auch: Juno-Award für RUSH-Doku "Beyond The Lighted Stage"
siehe auch: Musik von RUSH im Film "Halloween"
siehe auch: Musik von RUSH im Film "Small Soldiers"
siehe auch: Musik von RUSH im Film "The Lords Of Salem"
siehe auch: RUSH als Bestandteil der Storyline einer Episode der fünfzehnten Staffel der TV-Serie "South Park"
siehe auch: RUSH als Bestandteil der Storyline und Musik von RUSH im Film "Adventures Of Power"
siehe auch: RUSH als Bestandteil von EMPIRE SPEZIAL
siehe auch: RUSH als Weckmelodie für NASA-Raumfahrer als Videomitschnitt
siehe auch: RUSH als Weckmelodie für NASA-Raumfahrer
siehe auch: RUSH werden mit dem "Governor General's Performing Arts Awards" ausgezeichnet
siehe auch: RUSH-Doku "Beyond The Lighted Stage" für den kanadischen Musikpreis nominiert
siehe auch: RUSH-Platte als Requisite im Film "Rock Of Ages"
siehe auch: RUSH-Tributesampler »New World Man«
siehe auch: RUSHs ›Tom Sawyer‹ als Bestandteil der Storyline in einer Episode der sechsten Staffel der TV-Serie "Family Guy"
siehe auch: »Clockwork Angels« dient als Romanvorlage
© 1989-2023 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here