UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – »Haben Sie das von den Morgans gehört?«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  


Movie

Haben Sie das von den Morgans gehört?



SONY PICTURES

DVD



Stefan Glas


Nachdem Paul Morgan (Hugh Grant) vor drei Monaten sein Würstchen nicht im Zaum halten konnte, lebt er von seiner Frau Meryl (Sarah Jessica Parker) getrennt. Bei dem Versuch, seine Ehe wieder zu kitten, wird er mit seiner zukünftigen Ex in einen Mord verstrickt, was die beiden umgehend ins Zeugenschutzprogramm katapultiert. Und plötzlich werden die beiden erfolgreichen Geschäftsleute aus New York in der Einöde von Wyoming ausgesetzt, wo sie nicht nur auf engstem Raum miteinander auskommen müssen, sondern auch statt mit ihrem Blackberry mit einem echten Schwarzbären kämpfen müssen...

"Haben Sie das von den Morgans gehört?" sorgt für einen angenehmen Filmabend, was auch von der Musik des Streifens unterstützt wird: So dürfen nämlich die ALLMAN BROTHERS gleich zweimal ran: mit ›Midnight Rider‹ und ›Jessica‹. CANNED HEAT lassen ihren "Woodstock"-Klassiker ›Going Up The Country‹ hören, von Bob Dylan gibt's das Blues-Traditional ›Rollin' And Tumblin'‹, und Buddy Holly erzählt von den ›True Love Ways‹. Auch zwei BEATLES sind an Bord, denn Paul McCartney ist für die Aufforderung ›Dance Tonight‹ zuständig, und George Harrison weiß über ›Between The Devil And The Deep Blue Sea‹ Bescheid, während sich Stevie Wonders Version der Lennon/McCartney-Komposition ›We Can Work It Out‹ leider als Flop erweist. Besonders nett ist dagegen die von einem dreizehnjährigen Nachwuchssternchen beim Rodeotanz gekrähte Version des QUEEN-Brechers ›Crazy Little Thing Called Love‹.

http://www.morgans-derfilm.de/

 
© 1989-2019 Underground Empire

Mehr dazu in den News.
Button: News