UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 33 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → TV-Series – »Family Guy - Season Three«-Review last update: 27.11.2021, 23:56:11  


TV-Series

Family Guy - Season Three



20TH CENTURY FOX

3-DVD-Box



Stefan Glas


Mit deutlichem zeitlichem Abstand von zweieinhalb Jahren zur zweiten Staffel ist nun auch die dritte "Family Guy"-Runde auf DVD erschienen. Heuer stimmt der Inhalt der Box auch mit den tatsächlichen Episoden der dritten Staffel überein - mit Ausnahme der Schlußepisode "Ein Davidstern am Himmel" ("When You Wish Upon A Weinstein"), die bereits als Bonus der zweiten DVD-Box verbraten wurde.

Heuer gehen die rockigen Querverweise schon gleich in der Anfangsdoppelfolge los (genauer im ersten Part "Der schmale weiße Grat"), wo Peter erzählt, daß er mal Wächter bei George Harrison gewesen sei - einen Job, den er gewohnt inkompetent erledigt hatte...

Weiter geht's dann in den Episoden 5 ("Und den Größten hat..."), wo Lois eine Blitzbombe gebaut hat und erklärt, daß sie die Fertigkeiten erlernt habe, als sie mit dem Pyrotechniker von WHITESNAKE zusammen war, und 6 ("Der Tod lebt"): Hier kommt der Sensenmann (mit der Stimme von "Futurama"-Roboter Bender - grins!) zu Peter Frampton, doch dieser will wissen, ob er nicht eher zu Keith Richards gehen wollte; doch Mister Frampton muß antreten, um ›Baby, I Love Your Way‹, das spezielle Lied von Peter und Lois, zu schmettern.

Auf der zweiten DVD treffen wir dann auf "Wenn Frauen küssen müssen" (#8), wo Meg sagt, daß sie die Nachrichten (= "News" auf Englisch) vermissen würde, da sie den Nachrichtensprecher anhimmelt, während Peter in völliger Verkennung dieser Sachlage erwähnt, daß Huey Lewis einfach mal 'ne Pause brauchen würde, aber daß er selbst auch auf Huey Lewis & THE NEWS stehen würde. Nun ja, ein weiteres gutes Beispiel dafür, daß manche Gags eben in der Übersetzung nicht mehr richtig funktionieren. Anschließend ruft der Nachrichtensprecher seinen Kollegen Peter Jennings (vor allem in Amerika, aber auch weltweit bekannter Nachrichtensprecher des Senders ABC), um den gemeinsamen Golftermin zu verschieben, woraufhin von Peter Jennings' Anrufbeantworter ›Purple Haze‹ von Jimi Hendrix erschallt.

In Episode 12 "Lieben und sterben in Dixie" outet sich Peter als vorübergehender dritter Mann bei Simon & Garfunkel, während bei Folge 16 "Ein besonders mißglücktes Weihnachten" im weihnachtlichen Fernsehprogramm die Sendung "KISS rettet den Weihnachtsmann" ("KISS Saves Santa") läuft.

Bei "Eifersucht und Superkleber" (#19) geht es schon wieder küssend weiter, denn im Haus einer Verflossenen hängt ein Bild von Peter im KISS-Shirt. Später offenbaren dann die Eltern von Megs Verehrer, daß sie alte Filme anschauen und zugleich ›Hotel California‹ von den EAGLES anhören würden.

Doch damit nicht genug von der "besten Band der Welt": In einer der coolsten Folgen, nämlich dem anschließenden "Stewie, Brian und die Welt" (#20), schaut Peter im Fernsehen die Sendung "KISS Forum", wo Dennis DeYoung von STYX anruft und sagt, daß er KISS langweilig fände. Anschließend geht Peter dann zum "KISS-Stock"-Festival, wo sich herausstellt, daß Lois mit Gene Simmons vor KISS-Zeiten zusammen war.

Genug Geknutsche in der Familie jetzt! :-)

 
© 1989-2021 Underground Empire

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier