UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 28 → Reviews-Ãœberblick → Eye 2 I-Review-Ãœberblick → TV-Series – Â»Smallville - Die komplette vierte Staffel«-Review last update: 30.05.2020, 07:25:22  


TV-Series

Smallville - Die komplette vierte Staffel



WARNER HOME VIDEO

6-DVD-Box



Stefan Glas


Angekommen in der vierten "Smallville"-Staffel stellen wir fest, daß die Serie nun mehr als noch zuvor je rockt - und zwar nicht nur weil Lana Lang, der ewige Schwarm von Clark Kent, als sie in der Folge "Die Nacht der 3" ("Spell", #8) von dem Geist einer Vorfahrin besessen ist, ihre Zauberkräfte mittels einer stilechten Pommesgabel den Menschen aufhext. :-)

So werden in der vorhergehenden Folge "Regeln des Spiels" ("Jinx", #7) die Augenblicke, in denen Clark Kent vor seinem großen Auftritt beim Footballspiel um die Meisterschaft allein in der Umkleidekabine sitzt, von GREEN DAYs ›Boulevard Of Broken Dreams‹ beschallt, und während des Footballspiels sind SOCIAL DISTORTION mit ihrem ›Reach For The Sky‹ dran. Außerdem dürfen die Goldmädels von THE DONNAS noch ihr ›Fall Behind Me‹ beisteuern.

Nur einige Episoden später dürfen Cloe Sullivan und Lane Lane bei einem Karaoke-Abend in der Kneipe "Talon" zu der von Joan Jett weltberühmt gemachten Nummer ›I Love Rock'n'Roll‹ von den Herren Alan Merrill und Jake Hooker der Folge "Augenzeugin" ("Pariah", #12) einen hübsch schrägen Auftakt bescheren.

Die vierzehnte Folge "Krypto" (identischer Originaltitel) klingt mit einer Coverversion von SUPERTRAMPs ›Give A Little Bit‹ aus, die von den GOO GOO DOLLS stammt.

Schlußendlich sind in Episode "Noch mal mit Gefühl" ("Blank", #19) 3 DOORS DOWN mit ›Let Me Go‹ dran, um die vierte "Smallville"-Staffel nochmal lautstark durchzurütteln.

 
© 1989-2020 Underground Empire

RUSH-Drummer Neil Peart verstorben Mehr dazu in den...
Button: News