UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 42 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → TV-Series – »Hart aber herzlich - Zweite Season«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  


TV-Series

Hart aber herzlich - Zweite Season



SONY PICTURES

5-DVD-Box



Stefan Glas


"Hart aber herzlich" ist eine typische US-Serie der frühen Achtziger, die mittlerweile so abgenutzt ist, daß sie nur noch von den Recyclingsendern genutzt wird. Dennoch haben die ersten beiden der insgesamt fünf "Hart aber herzlich"-Staffel mittlerweile eine DVD-Auswertung erfahren, so daß man ein Trip zurück zur Fernsehkost aus Teenagertagen wagen kann.

"Hart aber herzlich" handelt von dem gutsituierten Ehepaar Hart, dem leider etwas zu glatten Jonathan (Robert Wagner) und seiner wunderschönen Gattin Jennifer (Stefanie Powers), die zum Zeitvertreib gemeinsam Kriminalfälle lösen. Zusätzliche Würze bekommt die Serie durch Charakterfresse Lionel Stander als Diener Max.

Und siehe da - in Episode 17 "Die Schwestern" ("The Latest In High Fashion Murder") beweisen die Harts sogar, daß sie ein Herz für hochklassigen Rock haben: Die Folge handelt von Modebusiness und einer Mordserie an Models. Demzufolge darf man einmal an einem Photoshooting teilnehmen, bei dem als musikalische Untermalung die STYX-Nummer ›Half-Penny, Two-Penny‹ vom '80er Album »Paradise Theater« erschallt.

 
© 1989-2024 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here