UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 40 → Rubriken-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → TV-Series – »Dr. House - Season 4«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  


TV-Series

Dr. House - Season 4



UNIVERSAL PICTURES

4-DVD-Box



Stefan Glas


Daß "Dr. House" schlicht das abgöttischste ist, was in Sachen "Ärzteserien" (ein Genre, wo bekanntlich Kunstfehler viel häufiger sind als gelungene Umsetzungen) jemals gedreht wurde, braucht wohl kaum betont zu werden - und haben wir ja selbst schon mehrfach zum Ausdruck gebracht. Erstklassige Charaktere, hervorragend gespielt, packende Stories abseits des üblichen TV-"Onkel Doktor"-Schmonzes und sogar wissenschaftlich fundiert recherchiert und großteils realistisch dargestellt, lassen "Dr. House" zur besten denkbaren Mischung aus Ärzteserie und Krimi werden. Und auch in Staffel 4 wird's wieder ein wenig rockig!

Denn: Gleich in der ersten Episode "Allein" spielt Dr. Gregory House (Hugh Laurie) auf seiner GIBSON Flying V unter anderem kurz Jimi Hendrix' ›Purple Haze‹ an und erwähnt zudem, daß er gerade an Eddie Van Halens Zweihandtechnik arbeiten würde. Außerdem darf Trendie Fred Durst in der vorletzten Episode ("Im Kopf von House") den Barmann geben.

http://www.fox.com/house/

 
© 1989-2023 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here