UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Roger McGuinn's THUNDERBYRD – Â»West Coast Legends Vol. 4«-Review last update: 18.04.2021, 21:54:52  


Roger McGuinn's THUNDERBYRD

West Coast Legends Vol. 4



MIG

Digipak-DVD



Stefan Glas


In der Nacht vom 23. auf den 24. Juli 1977 fand in der "Grugahalle" in Essen die erste "Rockpalast"-Nacht statt. Mit dabei: Rory Gallagher, LITTLE FEAT und der ehemalige BYRDS-Mann Roger McGuinn mit seiner neuen Band THUNDERBYRD - in Anlehnung an Bob Dylans ROLLING THUNDERREVUE benannt. Zwar durfte das Quartett, in dem sich auch Gitarrist Rick Vito (spĂ€ter bei FLEETWOOD MAC) befand, erst mitten in der Nacht ran, wurde jedoch dank Eurovision ebenso wie die beiden Topacts in sieben LĂ€ndern live ausgestrahlt. Da mittlerweile nicht nur ein Buch zur "Rockpalast"-Geschichte erschienen ist, sondern auch die Aufzeichnungen der Konzerte nach und nach auf DVD erscheinen, kommen wir nun als viertes Kapitel in der "West Coast Legends"-Abteilung in den Genuß dieses Konzertes, wofĂŒr man einen schick gestalteten Digipack gewĂ€hlt hat, auf dem der FSK-Schandfleck leider besonders hĂ€ĂŸlich und entstellend aussieht.

Neben StĂŒcken von der THUNDERBYRD-Platte sollten bei dem etwa 70-minĂŒtigen Auftritt natĂŒrlich auch etliche BYRDS-Klassiker zum Zuge kommen, doch Roger erwies sich leider als ziemlich unkommunikativ, so daß keine ĂŒberschĂ€umende Stimmung aufkam - wobei beides natĂŒrlich auch der spĂ€ten Auftrittszeit (Schlußpunkt der Show war gegen 4 Uhr morgens!) geschuldet sein kann. Die BildqualitĂ€t der DVD ist angesichts des Alters der Aufnahmen okay, doch leider ist der Sound etwas unausgewogen. Da gab es wohl noch einige Unebenheiten beim "Rockpalast"-Debut, was man auch an Fehlern bei der Untertitelung ablesen kann (so wird nĂ€mlich die großartigste BYRDS-Nummer â€șTurn, Turn, Turnâ€č versehentlich mit dem Namen des grĂ¶ĂŸten BYRDS-Hits â€șMr. Tambourine Manâ€č betitelt). Doch solche Minidetails trĂŒben ein wertvolles Livedokument kaum, das sich in jeder Sammlung prĂ€chtig machen wird.

 
Roger McGuinn's THUNDERBYRD im Überblick:
Roger McGuinn's THUNDERBYRD – ONLINE EMPIRE 45-"Eye 2 I"-Artikel: »West Coast Legends Vol. 4«
andere Projekte des beteiligten Musikers Rick Vito:
siehe auch: FLEETWOOD MAC als Bestandteil der Storyline in einer Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Parker Lewis - Der Coole von der Schule"
© 1989-2021 Underground Empire

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier