UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 39 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → TV-Series – »Die Simpsons - Season 11«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  


TV-Series

Die Simpsons - Season 11



20TH CENTURY FOX

4-DVD-Box



Stefan Glas


Die neue "Simpsons"-Staffel kommt dummerweise im neugestalteten und superunpraktischen Digipack daher, so daß man die DVDs ohne massives Befingern unmöglich entnehmen kann. Überhaupt beweist das, daß die Macher einfach nicht verstehen, was einen Sammler so an DVD-Boxen fasziniert; nämlich daß man anschließend in der Sammlung die quasi identischen Rücken der Boxen stehen hat, bei denen lediglich Details wie die Staffelnummer, kleine Designelemente oder die Farbe variieren. Daher waren (und sind) die "Simpsons"-Kopf-zieh-Boxen schon für die Katz', da sie nicht ab der ersten Staffel verfügbar waren, aber immerhin konnte man in diesem Fall einfach darauf warten, bis die normale und zudem noch kostengünstigere Box mit etwas Verzögerung erschien (wobei bei diesen allerdings blöderweise auch schon ein dezenter Designwechsel stattfand), doch heuer darf man sich dank des neuen Designs erneut ärgern, daß man eine schmälere Box neben die bisherigen Boxen stellen muß.

Doch kommen wir von den Äußerlichkeiten endlich mal wieder zum Eingemachten - nachdem wir seit Staffel 8 pausieren mußten: Auch wenn die Kritik im diesem Quadranten der "Simpsons"-Staffeln ein wenig schärfer wurde und mehr unzufriedene Äußerungen zu vernehmen waren, so gibt es doch wieder einige rockaffine Elemente - schließlich packt sogar Reverend Lovejoy die satanische E-Gitarre aus, um "den Teufel mit Beelzebub auszutreiben", und läßt später sogar die christliche Rockband KOVENANT bei einer Messe auftreten...

So treten in der Halloween-Episode "Ich weiß, was Du getudel-tan hast" (genauer in dem abschließenden Unterabschnitt "Life's A Glitch, Then You Die") treten RATT auf, wobei sie vom Moderator als WHITESNAKE vorgestellt werden, die Musiker sich aber drüber streiten, ob sie nicht eher POISON oder QUIET RIOT seien (was quasi visionär war, da Ex-QUIET RIOT-Gitarrist Carlos Cavazo sich vor einigen Monaten RATT angeschlossen hat, wovon allerdings noch niemand etwas wissen konnte, als diese Episode gedreht..., äh gezeichnet wurde), bis der Drummer (will heißen: Bobby Blotzer) von seiner Bassdrum das Logo entziffert.

Zudem darf Homer in der Folge "Ein Pferd für die Familie" zu BACHMAN-TURNER OVERDRIVE abtanzen, während er beim Kid Rock-Auftritt in "Kill den Alligator und dann..." nicht ganz so textsicher, dafür um so trinkfester ist. Schulbusfahrer Otto macht derweil in "Wird Marge verrückt gemacht?" seiner Freundin zu den Klängen von POISONs ›Every Rose Has It's Thorn‹ einen Heiratsantrag, wobei die Hochzeit allerdings ins Wasser fällt, da er als Kapelle für die Trauungszeremonie die selbsternannten POISON-Verehrer CYANIDE anheuert und daraufhin vor die Wahl gestellt wird, auf seine "Heavy Metal-Musik" oder seine Herzensdame zu verzichten.

Kurz: So umfangreich haben die "Simpsons" noch in keiner Staffel gerockt!

http://www.thesimpsons.com/

 
© 1989-2022 Underground Empire

Unser aktueller Coverkünstler ist Victor Stepanov. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier