UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 33 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – »Kings Of Rock - Tenacious D«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  


Movie

Kings Of Rock - Tenacious D



WARNER HOME VIDEO

DVD



Stefan Glas


Nach "School Of Rock" läßt es Jack Black mal wieder ordentlich krachen: In "Kings Of Rock - Tenacious D" will er mit seinem Partner Kyle Gass die ultimative Rockband ins Leben rufen: TENACIOUS D. Auf dem Weg dorthin gibt es eine Menge zu lachen, coole Mucke zu belauschen, die großteils aus der Feder der beiden Hauptdarsteller stammt und demzufolge TENACIOUS D-Songs sind (aber auch ›Holy Diver‹ von DIO und ›Won't Get Fooled Again‹ von THE WHO kommen zu Ehren), und einige Rockpromis flankieren das Geschehen: Ronnie James Dio als lebender Gott im Poster ist schon ein Kracher, Meat Loaf als Jacks Vater, der Rock'n'Roll als Satanswerk ver..., äh..., -teufelt, ist eine knackige Steigerung, aber ganz besonders nett ist natürlich Dave Grohl als Satan, mit dem Jack das große Schlußduell zu bestehen hat. Kurz: "Kings Of Rock - Tenacious D" rockt in jeglicher Hinsicht!

 
© 1989-2019 Underground Empire

Wir gedenken Krzysztof "Doc" Raczkowski, heute vor 14 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier