UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 39 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Patti Smith – »The Dream Of Life«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  


Patti Smith

The Dream Of Life



PIERROT LE FOU/AL!VE

DVD



Stefan Glas


Patricia Lee Smith wird am 30. Dezember 1946 in Chicago geboren und veröffentlicht 1975 mit der PATTI SMITH GROUP ihre erste Platte »Horses«, die aufgrund der rohen Musik, aber auch nicht zuletzt dank Pattis poetischer Texte einen nachhaltigen Einfluß auf die aufkeimende Punkbewegung hat. 1978 landet Patti mit dem »Easter«-Album ihren größten Hit: die Nummer ›Because The Night‹, die sie mit Bruce Springsteen komponiert. 1980 heiratet sie den ehemaligen MC5-Gitarristen Fred "Sonic" Smith. Obgleich sie sich zwischenzeitlich immer wieder ins Privatleben zurückzieht, ist Patti bis heute aktiv; ach ja, und Patti Smith sollte vor allem nicht mit Patty Smyth, der etwa zehn Jahre jüngeren, gesanglich aber ähnlich klingenden SCANDAL-Sängerin, verwechselt werden.

Wenn Ihr das Ganze etwas ausführlicher wissen wollt und vor allem mehr Einblick in die Persönlichkeit von Patti erhalten wollt, dann ist diese ausgezeichnete Dokumentation von Steven Sebring, der Patti elf Jahre lang mit seiner Kamera begleitete, das goldrichtige Mittel der Wahl, denn nach knapp zwei Stunden Spielzeit sollte wohl kaum noch eine Frage offen sein.

http://www.pattismith.net/

 
Patti Smith im Überblick:
Patti Smith – Online Empire 39-"Eye 2 I"-Artikel: »The Dream Of Life« (aus dem Jahr 2009)
© 1989-2023 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here