UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Reviews-Ãœberblick → Eye 2 I-Review-Ãœberblick → THE MAMAS & THE PAPAS – Â»California Dreamin'«-Review last update: 25.01.2021, 22:14:56  


THE MAMAS & THE PAPAS

California Dreamin'



FALCON NEUE MEDIEN

DVD



Stefan Glas


Diese DVD enthält eine einstündige Dokumentation über THE MAMAS & THE PAPAS, die wohl 1986 entstand, aber nun nochmal um neue Interviews mit den beiden noch lebenden Musikern erweitert wurde: Denny Doherty und Michelle Phillips (geb. Gilliam), der vielleicht niedlichste Käfer der ganzen Flower Power-Generation und auch mit fast 60 Jahren noch eine hübsche Frau. Die Karriere der Band dauerte gerade mal zweieinhalb Jahre, startete jedoch sofort in den höchsten Chartregionen - verdientermaßen, denn sie haben unsterbliche Songs geschrieben und ihre beiden bekanntesten Nummern ›Calfornia Dreamin'‹ und ›Monday, Monday‹ können sogar unmöglich aus dem Bewußtsein der Menschheit gelöscht werden.

Daher ist »Calfornia Dreamin'« endlich mal wieder eine interessante und lohnenswerte DVD aus dem FNM-Stall. Wie die Macher allerdings auf die Idee gekommen sind, ein Song wie ›I Saw Her‹ habe eine Spielzeit von "1:98" oder ›Words Of Love‹ von "4:72", ist mir schlicht schleierhaft...

 
THE MAMAS & THE PAPAS im Ãœberblick:
THE MAMAS & THE PAPAS – ONLINE EMPIRE 26-"Eye 2 I"-Artikel: »California Dreamin'«
siehe auch: Musik von THE MAMAS & THE PAPAS im Film "Die etwas anderen Cops"
siehe auch: Musik von THE MAMAS & THE PAPAS im Film "Durchgeknallt"
siehe auch: Musik von THE MAMAS & THE PAPAS in einer Episode der ersten Staffel der TV-Serie "Parker Lewis - Der Coole von der Schule"
© 1989-2021 Underground Empire

Unser Coverkünstler von Ausgabe 32 war Derek Gores. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier