UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → TV-Series – »Alarm für Cobra 11 - Staffel 24 + 25«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  


TV-Series

Alarm für Cobra 11 - Staffel 24 + 25



RTL DVD/UNIVERSUM FILM

3-DVD-Box



Stefan Glas


Um den schmächtigen Rock-Output der letzten Staffel zu überwinden, wurden heuer zwei Staffeln auf eine Box gepackt... Na ja, das war wohl nicht der Grund, aber dennoch gibt es heuer die Vollbedienung in dieser Hinsicht: Schon beim vierundzwanziger Staffelauftakt "Das Ende der Welt" (Erstausstrahlung: 3. September 2009, Episode 195, auf DVD: 194) tritt Oliver Pocher als Verschwörungstheoretiker Sturmi auf, der auf seiner Webseite die Theorie vertritt, daß Kurt Cobain noch lebt. Während Sturmi sich außerdem auf die Verfolgung der bösen Buam macht, hört er im Auto R.E.M.s ›It's The End Of The World As We Know It‹.

Dank "Geliebter Feind" (Erstausstrahlung: 29. Oktober 2009, Episode 203, auf DVD: 201) bleiben LINKIN PARK weiterhin ganz vorne und dürfen mit ›What I've Done‹ die Herzschmerzmelodie für die Polizistenauszubildende Julia geben, und schon zwei Episoden später - womit wir übrigens in der 25. Staffel landen - ist bei "Koma" (Erstausstrahlung: 11. März 2010, Episode 204, auf DVD: 202) ist dann auch noch ›New Divide‹ von LINKIN PARK angesagt.

Am "Tag der Finsternis" (Erstausstrahlung: 8. April 2010, Episode 207, auf DVD: 205) geht bei dem kleinen Handgranatenproblem in Bens Wohnung seine von Slash handsignierte Gibson-Gitarre zu Bruch, woraufhin zum Trost kurz ›Paradise City‹ angespielt wird.

Apropos: Hier bewegen wir uns in jenem Bereich der Serie, in dem sich auch die Episode "Cyberstorm" befindet, in der es die "Cobra 11"-Macher etwas arg mit der Inspiration seitens der "Die Hard"-Filme übertrieben haben und mal kurzerhand die Storyline des vierten "Die Hard"-Film geklaut haben.

 
© 1989-2024 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here