UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 17-18/90 → Editorial last update: 07.03.2021, 11:26:36  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  "Out Of The Darkness ... Into The Underground"-Intro, METAL HAMMER 17-18/90

Date:  22.07.1990 (created), 01.10.2009 (revisited), 09.01.2019 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Reason:  medium missing

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

War es in der letzten Ausgabe Martin Groß gewesen, der das SARGANT FURY-Demo vorstellte, weil es ihm ausgesprochen gut gefallen hatte, durfte diesmal - Ă€hnlich wie zuvor Martin bei der Besprechung des zweiten UNDERGROUND EMPIRE - Breuschl an die Front und das SUPERIOR-Demo reviewen. Da ich sehr gut mit der Band befreundet war und zudem den Vertrieb des Demos ĂŒbernommen hatte, war ich doch ein wenig zu befangen bei diesem Thema... Auf dieses Review mĂŒssen wir heuer ebenso wie in der letzten Ausgabe auf das SARGANT FURY-Review verzichten, doch alle Texte aus glasiger Produktion werdet Ihr hier vorfinden.

Und jetzt spielen wir 'n bĂŒschn Fußball!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

Es war fast so schön wie anno 54!

"Deutschland ist Weltmeister!!!" hörte man es mit WahnsinnslautstĂ€rke an allen Ecken. Da sie inzwischen aber mehrere Wochen hinter uns liegt, dĂŒrften wir, wĂ€hrend in Italien immer noch halbmast geflaggt ist, sie inzwischen verkraftet haben - die WM '90 - die Fußballweltmeisterschaft der Außenseiter, der Schiedsrichterfehlentscheidungen und der peinlichen Fernsehreporter.
Trotz allem ist es heute irgendwie doch schöner, denn schließlich gab es damals noch keinen Metal, geschweige denn den Underground des selbigen - womit ich wieder elegant die Kurve gekratzt hĂ€tte und wir uns voll reinwĂŒhlen können - newsmĂ€ĂŸig beginnend!

 
Die UE-Gag-Ecke... "Wie wechselt ein SĂ€nger eine GlĂŒhbirne?" Die Lösung...
Button: hier