UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Editorial last update: 10.04.2019, 06:10:39  

KISS sind tot.

Nein, die selbsternannte beste Band der Welt ist natürlich nicht tot. Zumindest nicht töter als sie zuvor schon waren. Oder doch..?

Ausgang der Überlegung ist ein an Idiotie kaum zu überbietende Statement von Gene Simmons. So hatte er vor mehr als einem halben Jahr gesagt, daß Rock tot sei, was dazu führte, daß seither immer und immer wieder irgendwelche Szenegestalten sich berufen fühlen, diese Aussage zu kommentieren - obgleich diese Worte eigentlich nur verdient haben, rundum ignoriert zu werden. Letzten Endes liegt die Vermutung nahe, daß Gene Simmons sich ohnehin nur zu diesem Geplapper hinreißen ließ, weil er Aufmerksamkeit für sein neues Buch "Me Inc.: Build An Army Of One, Unleash Your Inner Rock God, Win In Life And Business" zu erzeugen - in dem Gene Simmons übrigens seine persönliche Strategie für geschäftlichen Erfolg verrät. Sehr passend, denn die KISS-Zunge war schon immer mehr zunächst mal ein Geschäftsmann und allerhöchstens an zweiter Stelle ein Rocker. Und demzufolge ist er auch sicherlich nicht die große Kapazität, um Aussagen über den Stellenwert der Rockmusik zu treffen. Was auch besser so ist.

Denn: Vor einigen Tagen sollte unser "Covermodel" Paul Stanley in einem Interview mit dem australischen Sender "Yahoo! 7 TV" die Behauptung aufstellen, daß KISS "die Essenz des Rock'n'Roll" seien. Wenn also nun beide der KISS-Oberen recht hätten, dann würde das zwangsläufig bedeuten, daß KISS definitiv mausetot sind. Freuen wir uns also, daß mindestens einer von ihnen ein ausgemachter Dummschwätzer ist. Und daß der andere deutlich zu große Töne gespuckt hat, sind wir aus dem Hause KISS ja schon seit Jahren gewöhnt. Daher halten wir es doch lieber mit Y&T:

Rock'n'Roll's Gonna Save The World!

Stefan Glas

P.S.: Das Gemälde des KISS-Starchilds hat uns der Schweizer Künstler Salvatore DeVito gestiftet. Auf seiner Homepage findet Ihr neben dem Konterfei von Paul weitere Werke.

 
Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier