UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 09/95 → Cover last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Cover METAL HAMMER 09/1995

Date:  25.08.1995 (created), 20.01.2022 (revisited), 20.01.2022 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Meine Abschiedsvorstellung beim METAL HAMMER - und diese sollte etwas anders laufen als geplant. Zum einen hatte ich noch ein paar Reviews abgeliefert, die nicht in diese Ausgabe kamen und somit nie veröffentlicht wurden - bis sie nun hier eingestellt werden. Zum anderen hatte ich mich schon mit dem ROCK HARD geeinigt, daß ich zukünftig für sie schreiben würde. Zu diesem Zweck hatte ich als erste Story ein Interview mit VANDEN PLAS gemacht. Was meine Gründe für die Trennung vom METAL HAMMER war, habe ich in den "Extra-Infos" der letzten Ausgaben schon mehrfach angedeutet. Kurz gesagt: Die Schnittmenge zwischen mir und dem METAL HAMMER war sukzessive kleiner geworden, während es da beim ROCK HARD doch weitaus mehr Übereinstimmung gab.

Ich wollte allerdings bis zur Deadline warten, bevor ich den METAL HAMMER-Mitarbeitern meine Entscheidung mitteilte. Doch prompt wurde ich wenige Tage vor der Deadline von METAL HAMMER-Chefredakteurin Andrea Nieradzik angerufen, die mich bat ein - Trommelwirbel! - VANDEN PLAS für die kommende Ausgabe zu machen. So viel zu meinem Plan, meinen Abschied in koordinierter From mitzuteilen. Stattdessen stammelte ich nun herum, um zu erklären, daß ich meinen Abschied beim METAL HAMMER einreichen wolle und schon fürs ROCK HARD ein VANDEN PLAS-Interview gemacht habe. Andrea reagiert aber ganz cool und sagte aus sich, daß ich angesichts meiner schreiberischen Ausrichtung beim ROCK HARD ohnehin besser aufgehoben sei. Also sagte ich, daß ich beim ROCK HARD anfragen müsse, ob es okay sei, für den METAL HAMMER noch eine letzte Abschiedsstory zu machen - die dann mit der gleichen Band sein würde wie die erste Story fürs ROCK HARD. Ich bekam grünes Licht und wählte eine andere Herangehensweise, um die Kurzstory für den METAL HAMMER zu gestalten, so daß sich die beiden Stories klar unterscheiden würden. Das könnt Ihr früher oder später selbst nachvollziehen, sobald ich damit weitermachen werde, meine ROCK HARD-Artikel online zu bringen.

 


 

Ihr könnt wie gewohnt über die rechte Navigationsleiste zu den entsprechenden Beiträgen gelangen - allerdings nicht wundern, wenn sich bei dem ein oder anderen Punkt kein Beitrag befindet; schließlich war ich beim METAL HAMMER hauptsächlich für die Underground-Seiten zuständig, und nach deren Ende steuerte ich immer noch hauptsächlich Demokritiken bei.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 


METAL HAMMER 09/95-Cover

 
Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier