UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Heavy, oder was!? 79 → Cover last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Cover HEAVY, ODER WAS!? 79

Date:  01.2005 (created), 12.02.2023 (revisited), 02.03.2024 (updated)

Origin:  HEAVY, ODER WAS!?

Status:  published

Task:  from paper to screen

Comment:

Die Transformation des HOW-Logos ging weiter, denn es wurde auf diesem Cover noch etwas breiter und fetter. Was das Titelthema anging, reagierten wir auf die Nachricht, daß ACCEPT für die Festivalsaison 2005 ihr Rückkehr angekündigt hatten. Da es aber noch kein neues Photomaterial gab, griffen wir auf Liveshots zurück, die ich 1996 bei der Abschiedstour gemacht hatte. So wurde dies meine erste Titelstory für HEAVY, ODER WAS!?, obgleich der doch sehr schlichte Titel nicht von mir stammte; vielmehr änderte Horst meinen Titel, der "Restless Again" lautete, denn er wollte etwas möglichst griffiges für das Cover.

Eine weitere Veränderung, die in dieser Ausgabe zu verzeichnen war, besteht in der Erhöhung der Anzahl der Newsseiten auf vier; dafür war das Konzept entwickelte worden, daß es bei den News mehr Kästen mit Bildnews geben sollte, ja sogar mindestens eine größere News, die sich in dieser Ausgabe mit VICIOUS RUMORS beschäftigte.

Außerdem gab es eine Veränderung technischer Natur, denn ab dieser Ausgabe wurde das HOW nicht mehr auf Reprofilm belichtet, sondern es wurden ab sofort PDFs nach Berlin an die Druckerei geschickt, wo diese dann verarbeitet wurden. Das lag daran, daß Horst zunächst zwar aus Loyalität gegenüber dem ursprünglichen Belichtungsstudio, das seit den Anfangstagen für die Reproarbeiten des HOW zuständig war, auch weiterhin dort die Filme belichten ließ, obwohl die Druckerei schon längst gesagt hatte, man könne diesen Zwischenschritt mittlerweile eliminieren; doch dann sollte der letzte Mitarbeiter des (nun ehemaligen) Belichtungsstudios, der sich mit dem Belichter auskannte, in Rente gehen, so daß nun also direkte der Weg mit den PDFs nach Berlin beschritten wurde. Daher muß ich ab sofort für die Online-Version der Stories nicht mehr die entsprechenden Seiten des Heftes einscannen, sondern kann auf die PDFs zurückgreifen, was zu einem saubereren Ergebnis führt.

 

Als bereits veröffentlichte Beiträge aus meiner Feder befanden sich in dieser Ausgabe die bereits erwähnte ACCEPT-Titelstory, der IMPERIA-Pin und meine Beiträge zum "Keep It True"-Festivalbericht. Darüber hinaus hatte ich einige Photos beigesteuert (zu denen übrigens in eigentlich jeder Ausgabe einige der Shots zählten, bei denen Musiker ein HOW-Cover in die Kamera hielt, die auf der rechten Seite neben dem Vorwort zu sehen waren), die die Inhaltsseiten (in diesem Fall ACCEPT), aber auch die Story an sich, die VICIOUS RUMORS-Bildnews, das RAGE-Interview und das "Keep It True"-Livereview schmückten. Doch es gibt noch einigen Stoff, der noch nicht den Weg ins ONLINE EMPIRE gefunden hat und nun hier zu sehen ist.

 


 

Ihr könnt wie gewohnt über die rechte Navigationsleiste zu den entsprechenden Beiträgen gelangen - allerdings nicht wundern, wenn sich bei vielen Punkten kein Beitrag befindet; wie an anderer Stelle schon ausgeführt, habe ich den Großteil meiner HEAVY, ODER WAS!?-Texte schon für die Online-Version des UNDERGROUND EMPIRE verwendet.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 


HEAVY, ODER WAS!? 79-Cover

 
Stop This War! Support The Victims.
Button: here