UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 1 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → SARCASM (YU/SLO)-Special last update: 05.08.2022, 22:43:26  

”UNDERGROUND EMPIRE 1”-Datasheet

Contents:  SARCASM (YU/SLO)-Special

Date:  1988/'89 (created), 23.09.1999 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 1

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Lange bevor der schreckliche Krieg das Land in Schutt und Trümmer legte schickten sich die Jugoslawen SARCASM an, über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus bekannt zu werden. In Jugoslawien gehörte die Formation bereits zu den Vorreitern der metallischen Szene. So durften sie beispielsweise MOTÖRHEAD supporten, wie man auf dem abgebildeten Liveshot sieht, den das Archiv nach intensivem Kitzeln ausspuckte.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

SARCASM (YU/SLO)-Logo

SARCASM (YU/SLO)-Bandphoto

Über Metalbands aus der UdSSR, Polen oder der DDR hört man seit einiger Zeit immer häufiger, aber von anderen Ostblockländer war noch wenig zu vermelden. Das Schweigen eines Landes, nämlich Jugoslawiens, ist nun gebrochen, denn vor kurzem erreichte mich ein Promotiontape einer dort ansässigen Thrashband namens SARCASM. Die Gruppe hat schon einige Erfolge zu verbuchen, wobei besonders bemerkenswert ist, daß sie MOTÖRHEAD bei einem Gig derer Jugoslawien-Tour supportet haben. Ansonsten erinnert mich die Musik von SARCASM, ihre Texte (soweit ich sie verstehen kann), ihr Image und Aufmachung, etc. ein wenig an das, was deutsche Thrashbands in den Jahren 1984 und 1985 zurande gebracht haben. Die neun Songs des Tapes verfügen allerdings über ein entschieden höheres Niveau, sowohl unter dem Kriterium "Technik" als auch "Musikalität" betrachtet. Wenn man der Band noch einen gewissen "Exotenbonus" zugesteht, so dürfte hier Interesse und Aufmerksamkeit angebracht sein. Das mir vorliegende Tape, das für eine zum Großteil im Proberaum gefertigte Aufnahme einen ansprechenden Sound hat, ist nicht käuflich zu erwerben, aber die Gruppe, will sobald als möglich ins Studio gehen, um ein offizielles Demo aufzunehmen. Ihr müßt Euch also noch etwas gedulden, aber vielleicht könnt Ihr schon ein paar Zeilen an SARCASM schreiben.


Stefan Glas

Photo: Joze Suhadolnik

SARCASM (YU/SLO) im Überblick:
SARCASM (YU/SLO) – Crematory (Demo-Review von 1990)
SARCASM (YU/SLO) – Divija Kri (Do It Yourself-Review von 2005)
SARCASM (YU/SLO) – UNDERGROUND EMPIRE 1-Special
SARCASM (YU/SLO) – News vom 27.06.2006
SARCASM (YU/SLO) – News vom 10.04.2007
© 1989-2022 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here