UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Rubriken-Übersicht → ''German Metal''-Artikel-Übersicht → TIMESPHERE-''German Metal''-Artikel last update: 05.11.2020, 18:45:40  

TIMESPHERE-Logo

TIMESPHERE-Bandphoto

Eine feine Mischung aus großartigen Melodien und treibender Power verweben TIMESPHERE zu einem progressiven Gewand. Auf diese Weise vertont das Sextett den Titel ihrer Eigenproduktion: Meist geht man sehr gelassen und entspannt zu Werke, doch TIMESPHERE verstehen es gleichfalls, einen wahren Sturm zu entfachen, einen Sturm der Emotion, einen Sturm der Musikalität.

Sänger Chris Robinson besitzt eine äußerst harmonische Stimme, mit der er superbe Gesangslinien entwickelt und den Hörer auf der Reise durch die Phantasiewelt von TIMESPHERE begleitet.

Schon beim ersten Hören ist man von TIMESPHERE restlos begeistert, und diese Euphorie wird sich schnell noch weiter intensivieren. Ebenso verdeutlichen TIMESPHERE sofort, daß sie noch lange nicht mit ihrem Latein am Ende sind, sondern daß sie ihren nächsten Schritt bereits durchdacht haben: »Tranquility To Tempest« endet mit dem Instrumental ›Phantom's Sigh (Part I)‹ und läßt schon jetzt Vorfreude auf die Nachfolgerscheibe aufkommen.

Ein ästhetisches Cover rundet diese durchweg weit über dem Durchschnitt angesiedelte Produktion standesgemäß ab. Bei mir hat sich »Tranquility To Tempest« in den letzten drei, vier Monaten zu einem echten Dauerbrenner entwickelt, so daß ich Euch diesen Rundling nur ans Herz legen kann. So bleibt mir nur noch der Hinweis, daß er für 20 Mark (plus 4 Mark fürs Porto) in Euren Besitz übergehen kann:

TIMESPHERE
c/o Philip Marienfeld
Ritterstraße 22
D - 97241 Opferbaum

mail@timesphere.de


Stefan Glas

TIMESPHERE im Überblick:
TIMESPHERE – ONLINE EMPIRE 2-"German Metal"-Artikel
TIMESPHERE – News vom 03.12.2000
TIMESPHERE – News vom 28.11.2002
TIMESPHERE – News vom 02.06.2019
Playlist: TIMESPHERE-Album »Tranquility To Tempest« in "Jahrescharts 1998" auf Platz 3 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Alexander "Alex Endress" Endreß:
WE ARE LEGEND – News vom 06.10.2016
© 1989-2020 Underground Empire


Einen Link zu UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schalten? Kein Problem! Infos:
Button: hier