UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → VOICES OF SILENCE (RO)-Special last update: 24.01.2021, 09:40:29  

VOICES OF SILENCE (RO)-Logo

VOICES OF SILENCE (RO)-Bandphoto

Zugegeben: Hundertprozentiger Underground sind VOICES OF SILENCE nicht mehr; schließlich können sie schon einen Plattenvertrag vorweisen. Da die Truppe allerdings bei dem kleinen Label PROMUSIC aus ihrer rumänischen Heimat unter Vertrag stehen, sind sie dennoch recht weit davon entfernt, den Duft der großen, weiten Welt zu schnuppern. So sollte man bedenken, daß dieser Silberling an sich fast schon eine Sensation darstellt, da in Rumänien fast alle Veröffentlichungen nur als Kassette erscheinen, da CDs für die meisten Menschen einfach unerschwinglich sind.

So erschien auch der Vorgänger »Stories Of My Way« von VOICES OF SILENCE nur als Tape, auf dem die Band andeutete, wo ihr Ziel lag, wobei es an der Umsetzung noch deutlich haperte. »Thunderground« ist jedoch ein überragendes Album geworden, auf dem die Band Heavy Metal und klassische Musik auf faszinierende Weise miteinander verbindet: So entdeckt man in den Songs immer wieder Zitate aus klassischen Stücken oder aber die zehnminütige Schlußnummer ›The Jester's Requiem‹ kann man fast schon als eine kleine Heavy Metal-Oper bezeichnen.

Da sämtliche Songs auf »Thunderground« als hervorragend zu bezeichnen sind, ›Destiny‹ eine absolute Hymne ist und ›Garden Of My Pains‹ ein derart mitreißendes Riff präsentiert, stellt diese CD eine Pflichtübung für jeden Metaller dar, der sich nicht scheut, auch mal einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Für den Schritt hinaus aus der üblichen Brühe wendet Euch an:

PROMUSIC
P.O. Box 1-421
ROM - 3400 Cluj-Napoca
Rumänien

Die Band hat auch im Net ihr Refugium unter:

http://www.voicesofsilence.ro/

voices_of_silence@yahoo.com


Stefan Glas

VOICES OF SILENCE (RO) im Überblick:
VOICES OF SILENCE (RO) – ONLINE EMPIRE 17-Special
andere Projekte des beteiligten Musikers Gabor "Gabica" Gindele:
PSYCHO SYMPHONY – Schizoid (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire


Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News