UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Rubriken-Übersicht → ''Upcoming Internationals''-Artikel-Übersicht → DYNAMITTE INC.-''Upcoming Internationals''-Artikel last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DYNAMITTE INC.-''Upcoming Internationals''-Artikel

Date:  06.01.1994 (created), 09.11.2021 (revisited), 09.11.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Es ist erstaunlich, wie wenige heute über DYNAMITTE INC. bekannt ist. Daher wollen wir aus dem Info ein paar Fakten auspacken: DYNAMITTE INC. wurden im Februar 1991 gegründet. Auf diesen beiden Tapes bestand das Trio zum einem aus dem damals 27-jährigen Sänger und Gitarristen Dave Lear, der zuvor bei Bands wie F.U und RAZAR gespielt hatte. Für den Baß war der ebenfalls 27-jährige, in Athen geborene Tommie BZ Annis zuständig, der zuvor bei der Londoner Band J.D. DAZZE gewesen war. An den Drums saß der 24-jährige, im kanadischen Ottawa geborene Rob Shipman, dessen vorhergehende Band WINTER war.

Weitere Nachrichten über DYNAMITTE INC. gab es leider nicht mehr, doch gerade ›Out Of Control‹ und ›Shark‹ sind für mich bis heute absolute Hits! ›Shark‹ dürfte dann auch dank der Teilnahme auf dem »Metal For Muthas '92«-Sampler das bekannteste Stück der Band bleiben.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

DYNAMITTE INC.-Logo

DYNAMITTE INC.-Bandphoto

Da zieht's mir doch glatt die Schuhe aus! Habt Ihr schon mal davon gehört, daß eine Band ihr Demo auf bescheidenen 48 Spuren aufnimmt? Nein? Dann sind DYNAMITTE INC. auch für Euch das erste Exemplar der Gattung der Demotiere auf das dies zutrifft. Ob nun in einem Anfall von Größenwahn geschehen oder ob ein Bandmitglied gerade eine steinreiche Tante beerbt hatte, entzieht sich meiner Kenntnis, dennoch hat man sechs Stücke auf Band gebracht, und dann war man so abgebrannt, daß es nicht mehr für Kassetten gereicht hat, auf die alle Songs zusammen gepaßt hätten. Auf jeden Fall hat man meine Kopie auf zwei Tapes zerlegt, allerdings strategisch sehr geschickt, denn auf der zweiten Kassette befinden sich mit ›Out Of Control‹ und ›Shark‹ die zwei besten Stücke direkt beisammen, und so laufen diese beiden exzellenten Riffhämmer verdammt häufig durch mein Tapedeck. Nicht, daß die anderen Stücke schlecht wären - schließlich wären DYNAMITTE INC. dann nicht in dieser Rubrik zu finden - aber diese beiden Teile knallen einfach gnadenlos rein. Auch die restlichen Songs sind tierische Abgeh-Metaller vollgestopft mit schönen Riffs mit deutlichem Britenakzent, so daß man bedenkenlos sagen kann, daß dem Trio ein Deal zu wünschen ist, so daß sie beweisen können, daß die Insel noch mehr draufhat, als die derzeit propagierten WOLFSBANE und Co. Hoffen wir das Beste, und solange werde ich weiterhin dieses Tape hören. Wer dies tun möchte schicke £ 3,50 an:


Stefan Glas

DYNAMITTE INC. im Überblick:
DYNAMITTE INC. – UNDERGROUND EMPIRE 7-"Upcoming Internationals"-Artikel
© 1989-2021 Underground Empire


Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier