UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 9 → Rubriken-Übersicht → ''Rising United''-Artikel-Übersicht → WIND WRAITH-''Rising United''-Artikel last update: 20.11.2022, 22:24:48  

WIND WRAITH-Logo

WIND WRAITH-Bandphoto

Die Neunziger waren zweifelsohne ein grauenhaftes Jahrzehnt, bei dem uns Grunge und Alternative verdammt viel metallischen Spaß vermiest haben. Allerdings war auch in dieser Zeit der Metal nie tot - ganz im Gegenteil: Es gab etliche großartige Bands, die es jedoch nie geschafft haben, großartig aus dem Underground herauszutreten. Viele von ihnen durften wir im UNDERGROUND EMPIRE begleiten. Ein weiteres Beispiel für erstklassigen Metal sind die Amerikaner WIND WRAITH, die hervorragenden US-Metal machen, der meist ein wenig angeprogt ist, aber auch mal episch-heroisch werden darf. Durch die Bank legt die Band erstklassig los, Sänger Steve Ronsen hat eine knackige Stimme, die in mittleren Lagen ein wenig an Harry Conklin erinnert, zugleich versteht er es aber auch, an den richtigen Stellen den Songs mit spitzen Schreien eine passende Akupunktur-Technik zu verpassen, so daß »The Fortune Teller's Gaze« rundum ein Vergnügen darstellt. Wollen wir hoffen, daß WIND WRAITH uns noch viele qualitativ ähnlich hochwertige Scheiben präsentieren werden.

http://www.windwraith.com/


Stefan Glas

WIND WRAITH im Überblick:
WIND WRAITH – The Fortune Teller's Gaze (Rundling-Review von 2005)
WIND WRAITH – ONLINE EMPIRE 9-"Rising United"-Artikel
WIND WRAITH – News vom 26.02.2002
WIND WRAITH – News vom 08.03.2002
WIND WRAITH – News vom 28.09.2002
WIND WRAITH – News vom 25.12.2002
WIND WRAITH – News vom 23.11.2003
WIND WRAITH – News vom 30.06.2005
© 1989-2022 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here