UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 68 → Rubriken-Übersicht → ''Rising United''-Artikel-Übersicht → AETERNITAS (D)-''Rising United''-Artikel last update: 05.12.2021, 22:14:01  

AETERNITAS (D)-Logo

AETERNITAS (D)-Bandphoto

Ein geheimnisvolles Artwork stimmt uns auf diese CD ein, die aufwendigen Bombast-Metal enthält, bei dem die umfangreichen Orchestrierungen eine wichtige Rolle spielen. Als weitere tonangebende Elemente im generell recht modern gehaltenen Werk mit Namen »House Of Usher« ist der männlich-weibliche Wechselgesang zu nennen, wobei beide Stimmen sich die Führungsrolle alternierend zuschieben, wodurch für Abwechslung gesorgt wird. Allerdings gehen die beiden Vokalisten dabei nicht Gothic-mäßig zur Sache, sondern die symphonische Komponente bleibt bei AETERNITAS im Vordergrund.

Wer also auf solchen, im Stil eines ausladenden Kunstwerks ausgearbeiteten Metal steht, sollte der Einladung der Edgar Allen Poe-Anhänger ins »House Of Usher« folgen.

http://www.aeternitas.info/


Stefan Glas

AETERNITAS (D) im Überblick:
AETERNITAS (D) – Tales Of The Grotesque (Rundling-Review von 2018)
AETERNITAS (D) – ONLINE EMPIRE 68-"Rising United"-Artikel
AETERNITAS (D) – News vom 25.01.2017
AETERNITAS (D) – News vom 15.02.2017
AETERNITAS (D) – News vom 08.09.2017
AETERNITAS (D) – News vom 15.01.2019
© 1989-2021 Underground Empire


Update-Infos via Facebook gewünscht? Jederzeit!
Button: hier