UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Rubriken-Übersicht → ''German Metal''-Artikel-Übersicht → SANVOISEN-''German Metal''-Artikel last update: 04.05.2021, 22:23:21  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  SANVOISEN-''German Metal''-Artikel

Date:  24.03.1994 (created), 02.03.2015 (revisited), 04.08.2016 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Hier war es ein Review von Holger, das ich von der Länge her deutlich hochpäppeln mußte, um es auf "German Metal"-Format zu bringen. Für SANVOISEN bedeutete »Exotic Ways« der Start zu einem herrlichen Zwischenhoch, das sich in der wenige Monate später erschienenen gleichnamigen Platte sowie dem Nachfolger »Soul Seasons« von 1997 ausdrückte. Zwar ging der Band danach die Puste aus und sie dümpelte noch eine ganze Zeitlang vor sich hin, doch eben jene Musik, die die Band in dieser Sturm-und-Drang-Phase vollbrachte, kann man bis heute mit Genuß anhören.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

SANVOISEN-Logo

SANVOISEN-Bandphoto

Underground-Freaks beziehungsweise UNDERGROUND EMPIRE-Lesern wird der Name SANVOISEN wohl ein Begriff sein. Ihr letztes Demo hatten wir in Nummer 4 vorgestellt, also vor weit über zwei Jahren. Die anschließende Stille war dermaßen penetrant, daß man kaum noch an die Existenz der Band zu glauben traute. Und tatsächlich gab es einige massive Umwälzungen im SANVOISEN-Lager, so daß sich das neue Line-up total verändert präsentiert. Allem voran hat man einen neuen, exzellenten Sänger, der den aktuellen Sound von SANVOISEN massiv bestimmt. Aber die Band ist in den letzten Jährchen keineswegs eingerostet, sondern hat noch um so mehr an Qualitäten hinzugewonnen, wie man es auf dem aktuellen 5-Song-Demo, »Exotic Ways« betitelt, beweist. Musikalisch geht's, grob gesprochen, nach wie vor in die DREAM THEATER/FATES WARNING-Ecke, wenngleich SANVOISEN deutlich straighter agieren und in keinster Weise als Kopie zu bezeichnen sind. Die fünf Stücke bestechen durch eine feingewobene Keyboard/Gitarrenzusammenarbeit, die sowohl Kraft als auch Grazie ausstrahlt. Hinzu kommen herrliche Gesangslinien und Melodiebögen, oft zweistimmig und mit einer Menge Ohrwurmpotential, die den warmen, angenehmen Gesamtcharakter der Musik von SANVOISEN prägen. Schlicht höchstklassig. Mehr brauchen wir wohl nicht zu sagen! Also zugreifen, denn mit dem Deal wird's (hoffentlich) nicht mehr lange dauern!

Das »Exotic Ways«-Demo könnt Ihr für 12,- DM bei Andy Siry bestellen; den Kontakt zur Band nimmt man am besten über folgende Adresse auf:

http://www.sanvoisen.com/

info@sanvoisen.de


Holger Schroth + Stefan Glas

SANVOISEN im Überblick:
SANVOISEN – Demo '90 (Demo)
SANVOISEN – Exotic Ways (Demo)
SANVOISEN – UNDERGROUND EMPIRE 7-"German Metal"-Artikel
SANVOISEN – News vom 21.10.1991
SANVOISEN – News vom 03.05.2001
SANVOISEN – News vom 07.09.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Ulf S. "U. del Cuervo" Gokeler:
DAS SCHEIT – News vom 24.04.2009
SUNDOWN SINDROME – News vom 24.04.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Vagelis Maranis:
ARRAYAN PATH – Ira Imperium (Rundling)
ARRAYAN PATH – News vom 01.04.2011
ARRYAN PATH – Terra incognita (Rundling)
ARRYAN PATH – Terra incognita (Rundling)
ARRYAN PATH – ONLINE EMPIRE 43-Interview
ARRYAN PATH – News vom 01.04.2011
© 1989-2021 Underground Empire


Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier