UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 59 → Rubriken-Übersicht → ''Rising United''-Artikel-Übersicht → Jessica Wolff-''Rising United''-Artikel last update: 12.08.2022, 06:52:50  

Jessica Wolff-Logo

Jessica Wolff-Photo

Die beste Kombination von Melodic Rock und weiblichem Gesang seit Jahren! Die Finnin Jessica Wolff ist für diesen Sektor der Newcomer-Tip schlechthin! Es kommt hinzu, daß im Gegensatz zu den meisten stilistischen Verwandten wie YOU AND I oder COASTLINE, wo die Musik doch meist recht sanft aufgezogen wird, es hier richtig zur Sache geht: Jessica fetzt einfach herzerfrischend drauflos, ohne daß es plump wirken würde, sondern schafft es einfach, den bei allen Songs gegebenen Ohrwurmfaktor noch um eine ordentliche Portion Drive aufzuwerten. Dadurch sind einige Nummern ausgemachte Hitkandidaten, die es der jungen Finnin ermöglichen sollten, sich schon mit ihrem Album »Renegade« und der just erschienenen Single »Love Me Like You Never Did Before« in der Szene zu etablieren. Und es müßte schon mit dem Teufel zugehen, wenn sie die nächste Scheibe ebenfalls noch in eigener Regie veröffentlichen müßte und nicht bei einem Label erscheinen würde.

In Japan hat's zumindest schon geklappt, denn dort haben KING RECORDS zugeschnappt und »Renegade« mit verändertem Artwork veröffentlicht. In Indien haben sich TIME MUSIC an Jessica rangeschmissen, während für den Rest der Welt Jessica mit ihrer Firma WOLFF PRODUCTIONS zuständig ist. Doch sie hat zudem Unterstützung von KING FOO ENTERTAINMENT erhalten, jener Managementfirma, die sich um die Belange von Bands wie NIGHTWISH, ENISFERUM oder CHILDREN OF BODOM kümmert.

Für den Fall, daß jemand aufgrund der Herkunft der Künstlerin Bedenken hegt: Die Songs von Jessica Wolff lassen kein bißchen finnischen Schwermut erkennen, sondern rocken voller Lebensfreude los.

Wie heißt es doch im Opener ›Dirty Kisses‹? "I'm still the only one who knows you secret wishes." Mein geheimer Wunsch ist ganz klar: das komplette Songprogramm von Jessica Wolff nochmal hören.

http://www.jessicawolffonline.com/


Stefan Glas

P.S.: Wer sich aufgrund meines Schlußsatzes für den kompletten Text interessiert, für den gibt es eine extra Webseite mit allen Texten, von der aus man auch zu iTunes gelangt:

http://www.jessicarenegade.com/

Jessica Wolff im Überblick:
Jessica Wolff – ONLINE EMPIRE 59-"Rising United"-Artikel
Jessica Wolff – News vom 16.12.2014
Playlist: Jessica Wolff-Album »Renegade« in "Jahrescharts 2013" auf Platz 8 von Stefan Glas
© 1989-2022 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here