UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 12 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → TORMAN MAXT-Special last update: 14.05.2022, 12:10:51  

TORMAN MAXT-Logo

TORMAN MAXT-Bandphoto

Bei TORMAN MAXT sind seit ihrer letzten Platte so viele Jahre vergangen, daß man schon ernsthaft darüber sinnieren mußte, ob die Band noch unter den Lebenden weilt. Doch »Just Talking About The Universe ... So Far« von 1994 war ein grandioses Progressive Metal-Album, daß man die Hoffnung nie aufgeben wollte, von den White Metallern ein neues Lebenszeichen zu hören.

Ende 2001 war es dann so weit: Inspiriert durch einen Bibelzitat aus dem Brief an die Korinther beweist man mit der neuen Platte, daß man die verstrichenen Jahre effektiv genutzt hat: »The Foolishness Of God« ist ein vierundfünfzigminütiges Konzeptalbum mit zwölf Songs, die sich auf vier Kapitel verteilen. Dabei beweisen TORMAN MAXT erneut ihre musikalische Extraklasse und servieren uns extrem komplexe Songs mit den bekannten vielschichtigen Gesangsarrangements, die das Markenzeichen der Amis sind und von keiner Band ähnlich gestaltet werden. Einzig die Eingängigkeit, die bei »Just Talking About The Universe ... So Far« den Zugang einfacher gemacht hatte, ist ein wenig auf der Strecke geblieben, so daß man bei »The Foolishness Of God« im wahrsten Sinne des Wortes ein wenig "arbeiten" muß, damit sich das Album einem erschließt. Dennoch kann kein Zweifel daran bestehen, daß TORMAN MAXT hiermit eines der beeindruckendsten Prog-Alben des letzten Jahres vollbracht haben.

http://www.tormanmaxt.com/

tony@marshillstudio.com


Stefan Glas

TORMAN MAXT im Überblick:
TORMAN MAXT – Just Talking About The Universe ... So Far (Rundling-Review von 1994)
TORMAN MAXT – ONLINE EMPIRE 12-Special
Playlist: TORMAN MAXT-Album »The Foolishness Of God« in "Jahrescharts 2002" auf Platz 6 von Holger Andrae
andere Projekte des beteiligten Musikers Dominic Massaro:
GRAFFITI 61 – News vom 12.08.2002
© 1989-2022 Underground Empire


UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier