UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 53 → Rubriken-√úbersicht → ''Known'n'new''-Artikel-√úbersicht → DARK AT DAWN-''Known'n'new''-Artikel last update: 15.10.2021, 21:06:51  

DARK AT DAWN-Logo

DARK AT DAWN-Bandphoto

Ohne gro√ües Brimborium, daf√ľr mit dem Hintergrund "erneuerter Energie" gehen die im Jahr 2007 aufgrund mangelnden Erfolges aus der Szene abgetretenen DARK AT DAWN wieder an den Start. Nachdem sich S√§nger Thorsten "Buddy" Kohlrausch, die beiden Gitarristen Florian Schr√∂der und Matthias Majkowski, sowie die Rhythmusfraktion Torsten Sauerbrey (Drums) und Michael Lowin (Ba√ü) im Rahmen eines privaten Festes zu einer kurzfristigen und spontanen "Reunionshow" aufgerafft hatten, wurden sie von der abermals vorhandenen Energie derma√üen √ľberrascht, da√ü diese selbstverst√§ndlich nicht wieder versiegen sollte. Das Ergebnis liegt nun in Form der vorerst nur digital aufgelegten, in B√§lde aber auch in physischer Version zu erhaltenden EP ¬ĽNoneternal¬ę vor und macht schon nach den ersten Durchl√§ufen klar, da√ü hier f√ľnf Musiker erneut am Start sind, denen es keineswegs darum geht, durch das abermalige Auflebenlassen der Band zum schnellen Geld zu gelangen, sondern vielmehr darum, da√ü DARK AT DAWN noch immer etwas zu sagen haben und uns mit einem abwechslungsreichen ersten "Wiederh√∂rensgru√ü" daran erinnern, warum man dieser Truppe immer schon nachgesagt hat, sie w√§ren eine der wohl essentiellsten in Europa wenn von kraftvollen, kitschfreien Power Metal-Sounds die Rede ist.

So legt man im Opener ‚ÄļComing Home‚ÄĻ nach einer Gary Moore/THIN LIZZY-Ged√§chtnismelodie mit melodi√∂sem Kraftfutter elegant los und wird wohl nicht nur alteingesessenen Fans sofort wieder f√ľr sich begeistern, bevor man in ‚ÄļArabian Fight‚ÄĻ, das zwar in der Einleitung durch die Verwendung eine Sitar durchaus dezent orientalisches Flair verspr√ľht, in Summe aber eher eine amtliche Verbeugung in Richtung US of A t√§tigt und einen Brecher in feinster Manier kredenzt, den wohl auch ICED EARTH in ihr Programm aufnehmen w√ľrden - dunkel-d√ľstere Atmosph√§re inklusive. ‚ÄļFiredrunk‚ÄĻ kommt dann mit klassischem, treibendem Metal zu Beginn daher, ehe fast schon fr√∂hlich weitergeht, wobei vor allem die Bridge und der Chorus auch so manchen "Piraten" zum Bangen animieren sollten. Schade zwar, da√ü nach der mitgr√∂ltauglichen Genickmassage ‚ÄļTaking My Time‚ÄĻ schon wieder Schicht im Schacht ist, doch wir haben schon Oktober, und f√ľr 2013 haben die Herren ja bereits jetzt ein Langeisen angek√ľndigt, und darauf darf man sich in der Tat jetzt schon freuen! Welcome back!

http://www.darkatdawn.de/

mail@darkatdawn.de


Walter Scheurer

DARK AT DAWN im √úberblick:
DARK AT DAWN – First Beams Of Light (Rundling)
DARK AT DAWN – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
DARK AT DAWN – ONLINE EMPIRE 53-"Known'n'new"-Artikel
DARK AT DAWN – ONLINE EMPIRE 54-Interview
DARK AT DAWN – News vom 06.09.2006
DARK AT DAWN – News vom 20.09.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael Lowin:
CAST IN SILENCE – News vom 15.02.2007
CAST IN SILENCE – News vom 10.05.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Torsten Sauerbrey:
BLOODMOON (D, Bremen) – News vom 15.02.2007
CAST IN SILENCE – News vom 15.02.2007
CAST IN SILENCE – News vom 10.05.2009
FB 1964 – Irish Steel (Do It Yourself)
MY INNER BURNING – News vom 11.10.2009
MY INNER BURNING – News vom 16.02.2012
MY INNER BURNING – News vom 30.04.2012
MY INNER BURNING – News vom 20.12.2012
MY INNER BURNING – News vom 18.12.2014
MY INNER BURNING – News vom 19.12.2014
THE CORE (D, Braunschweig/Seesen/Osterode) – ONLINE EMPIRE 38-"Rising United"-Artikel
THE CORE (D, Braunschweig/Seesen/Osterode) – News vom 10.05.2009
THE CORE (D, Braunschweig/Seesen/Osterode) – News vom 11.10.2009
© 1989-2021 Underground Empire


Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier