UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 48 → Interview-Übersicht → SEVEN WITCHES-Interview last update: 10.04.2019, 06:10:39  

SEVEN WITCHES-Logo

Nach unerwartet langer Schaffenspause hat Jack Frost seine SEVEN WITCHES endlich wieder am Start. Zwar gab es einmal mehr einen Sängerwechsel, mit James Rivera ist jedoch ein alter Bekannter erneut im Hexenzirkel zu finden, weshalb der aktuelle Dreher »Call Upon The Wicked« jede Menge Referenzen an das Frühwerk des Unternehmens erkennen läßt.
Jack blickt aber dennoch nach vorne, wie er uns unmißverständlich hat wissen lassen.

SEVEN WITCHES-Bandphoto 1

Weshalb hat es denn fast vier Jahre gedauert, ehe wir uns an Eurem neuen Album »Call Upon The Wicked« erfreuen dürfen?

SEVEN WITCHES sind einige Zeit nur auf Standgas gelaufen. Wir waren allesamt in andere Projekte verstrickt und hatten auch nebenbei reichlich viel Arbeit um die Ohren. Das hat im Endeffekt dazu geführt, daß sich unser Vorhaben - nicht einfach nur ein neues Album, sondern ein wirklich gelungenes abzuliefern - von Beginn an etwas in die Länge gezogen hat. Uns war klar, daß wir nach dieser Veröffentlichungspause einen Hammer abzuliefern hatten, und dieser, so denke ich zumindest, ist nun endlich fertig!

Keine Widerrede. Meiner Meinung nach schließt Ihr damit gewissermaßen den Kreis zu Eurer eigenen Vergangenheit. Mir jedenfalls ist schon beim ersten Durchlauf das 2004er Album »Year Of The Witch« in den Sinn gekommen und das nicht bloß, weil James wieder zu hören ist. Irre ich mich da?

Damit liegst du absolut richtig. Von der Intensität und der Energie her kann ich diesen direkten Vergleich ebenso herstellen. Auch wenn ich persönlich das neue Album als Kombination der Essenz von »Year Of The Witch« und dessen Vorgänger »Passage To The Other Side« bezeichnen würde.

Inwiefern hat denn die Wartezeit auf »Call Upon The Wicked« mit der Person James Rivera zu tun?

Überhaupt nicht. Zum einen, weil es eben jede Menge Arbeit abseits zu erledigen gab, und zum anderen, weil auch das Songwriting nicht ganz so schnell über die Bühne gegangen ist. Dieser Umstand hatte aber auch was Gutes, denn die Zusammenarbeit mit James hat sich erst dadurch ergeben. Alan Tecchio hat SEVEN WITCHES nämlich aber keineswegs im Streit verlassen, sondern war in jener Phase mehr als ausgelastet. Auch an unserer Freundschaft hat die Tatsache, daß er SEVEN WITCHES nicht mehr zur Verfügung steht, nichts geändert. Da ich in den letzten Jahren mehrfach danach gefragt wurde, ob es denn nicht Sinn machen würde, erneut mit James zusammenzuarbeiten, habe ich ihn vor etwa drei Jahren kontaktiert, und die Sache lief völlig unkompliziert, wenn auch nicht ganz ohne Terminprobleme ab. Aber egal, unser neues Album ist jetzt endlich fertig, wir sind damit sehr zufrieden und außerdem bereit, wieder ordentlich Gas zu geben, um die Band voranzutreiben.

SEVEN WITCHES-Headline

Geht Ihr nun mit einer gewissen Erwartungshaltung ins Rennen?

Na klar doch! Wie jeder andere Musiker auch, bin ich von der Qualität des Materials überzeugt und von daher sicher, mit diesem Album ordentlich durchstarten zu können. Die Wartezeit für unsere Fans hat sich mit Sicherheit gelohnt.

Du hast erwähnt, daß sich auch das Songwriting für »Call Upon The Wicked« als nicht ganz so einfach entpuppt hat. Weshalb?

Das lag in erster Linie daran, daß ich mich selbst immer wieder fragte, was ich an meinen Ideen und Entwürfen noch weiter verbessern könnte. Sehr häufig lief es auf die Kernfrage hinaus, was zu tun ist, um - bei allem Anspruch - einen Song so eingängig wie nur möglich gestalten zu können. Abgesehen davon handelt es sich um ein in sich zusammenhängendes Album, und diesbezüglich bedurfte es auch jeder Menge an Fingerspitzengefühl, um den Konsens beizubehalten. Zudem war es ziemlich knifflig, die Songs und Texte so auszuarbeiten, daß der Zuhörer in die Thematik eintauchen und den Faden aufnehmen kann, die Tracks aber gleichzeitig auch ins Ohr gehen.

Gutes Stichwort: Was gibt es zu den Texten zu sagen?

Wir haben uns Frauen zum Thema gemacht, wobei es konkret um einige jener Exemplare geht, die in Mythen und Geschichten der Menschheit das Böse gebracht haben, oder damit in Zusammenhang gebracht werden. Viele dieser weiblichen Figuren hielten zwar ihr wahres Wesen verborgen und wirkten daher zum Teil wunderschön, allerdings handelte es sich häufig um herzlose, geradezu böswillige Geschöpfe. Es war zwar mitunter sehr zeitaufwendig, um möglichst alle Charakterzüge von Frauengestalten wie Lilith, oder der aus der griechischen Mythologie stammenden Helena, zu beleuchten und zu hinterfragen, auf der anderen Seite war das Schreiben der Texte aber auch packend wie nie zuvor.

Faszinierend ist sie schon immer gewesen, die Damenwelt, aber lassen wir das Thema lieber. Wird es denn SEVEN WITCHES in Bälde auch auf der Bühne zu bestaunen geben?

Zwar ist im Moment noch nichts zum Thema Tournee spruchreif, Ihr könnt Euch aber sicher sein, daß wir schon darauf brennen, endlich unsere brandneuen Songs, im Verbund mit einigen älteren Tracks, auch bei Euch präsentieren zu können. Wir können es kaum erwarten, Euch unsere Songs um die Ohren zu blasen! Eventuell klappt es sogar noch in diesem Jahr, macht Euch auf jeden Fall schon einmal darauf gefaßt!

http://myspace.com/jackfrostsevenwitches

Vorbereitung, Interview & Bearbeitung:
Walter Scheurer

SEVEN WITCHES (neue Besetzung) im Überblick:
SEVEN WITCHES – Amped (Rundling-Review von 2006)
SEVEN WITCHES – City Of Lost Souls (Rundling-Review von 2000)
SEVEN WITCHES – Passage To The Other Side (Rundling-Review von 2003)
SEVEN WITCHES – Rebirth (Rundling-Review von 2013)
SEVEN WITCHES – Seven Witches (Do It Yourself-Review von 1998)
SEVEN WITCHES – Xiled To Infinity And One (Rundling-Review von 2002)
SEVEN WITCHES – Year Of The Witch (Rundling-Review von 2004)
SEVEN WITCHES – ONLINE EMPIRE 27-"Living Underground"-Artikel
SEVEN WITCHES – ONLINE EMPIRE 48-Interview
SEVEN WITCHES – News vom 26.04.2005
SEVEN WITCHES – News vom 13.06.2005
SEVEN WITCHES – News vom 19.12.2008
SEVEN WITCHES – News vom 19.01.2009
SEVEN WITCHES – News vom 14.03.2011
SEVEN WITCHES – News vom 23.09.2011
SEVEN WITCHES – News vom 03.04.2012
SEVEN WITCHES – News vom 18.12.2012
Playlist: SEVEN WITCHES-Liveshow Hamburg, Ballroom 06.04.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 5 von Holger Andrae
andere Projekte des beteiligten Musikers Jack Frost:
BELLADONNA (US) – News vom 11.03.2008
BELLADONNA (US) – News vom 16.08.2008
BETWEEN WORLDS (International) – ONLINE EMPIRE 89-Interview
BIRD OF PREY (US, IL) – News vom 29.12.2006
Frost – Out In The Cold (Rundling-Review von 2005)
Frost – Raise Your Fist To Metal (Rundling-Review von 2003)
FROST BITE – Secret Admirer (Rundling-Review von 1996)
HADES (US, NJ) – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
Terry Ilous – News vom 14.06.2007
John Macaluso & UNION RADIO – News vom 02.03.2007
MARSHALL LAW (GB) – News vom 28.03.2006
MARSHALL LAW (GB) – News vom 20.06.2006
MEGAROCK – News vom 31.01.2009
METALIUM (D) – 10 Years Jubilee Edition - Set 2 (Re-Release-Review von 2009)
METALIUM (D) – State Of Triumph - Chapter Two (Rundling-Review von 2000)
Aldo Nova – News vom 30.10.2020
Reece – News vom 05.09.2012
SAVATAGE – ONLINE EMPIRE 8-"Living Underground"-Artikel
SAVATAGE – News vom 06.03.2001
SPEEED – Powertrip Pigs (Rundling-Review von 2000)
STYGMATA – ONLINE EMPIRE 26-"Known'n'new"-Artikel
STYGMATA – News vom 18.06.2007
THE BRONX CASKET CO. – Hellectric (Rundling-Review von 2006)
THE BRONX CASKET CO. – Sweet Home Transylvania (Rundling-Review von 2002)
THE BRONX CASKET CO. – News vom 12.11.2008
THE BRONX CASKET CO. – News vom 23.11.2010
Chris Volz – News vom 09.10.2007
siehe auch: Jack Frost als Mitwirkender bei "A Night Of HADES Music With Alan Tecchio & Friends"
andere Projekte des beteiligten Musikers Mike LePond:
AFFECTOR – Harmagedon (Rundling-Review von 2012)
AFFECTOR – News vom 22.02.2012
AIR FORCE – News vom 04.11.2010
Ango Tasso's AIR FORCE – News vom 31.05.2010
Ango Tasso's AIR FORCE – News vom 04.11.2010
ALDARIA – News vom 16.01.2017
ASHENVEIL – News vom 02.06.2012
BURNT CITY – News vom 03.01.2017
CAULDRON BORN (US) – News vom 14.12.2021
DEATH DEALER (US/AUS) – News vom 22.06.2020
DISTANT THUNDER – Welcome The End (Rundling-Review von 2004)
DISTANT THUNDER – News vom 06.08.2003
DISTANT THUNDER – News vom 01.10.2004
ETERNITY'S END (D) – News vom 11.04.2018
ETERNITY'S END (D) – News vom 30.06.2021
EYNOMIA – News vom 18.01.2016
FLAMES OF FURY – News vom 20.12.2015
FLAMES OF FURY – News vom 23.05.2016
Frost – Out In The Cold (Rundling-Review von 2005)
Frost – Raise Your Fist To Metal (Rundling-Review von 2003)
HEATHEN'S RAGE – News vom 16.02.2015
HELSTAR – News vom 28.01.2013
HOLY FORCE – News vom 23.06.2011
Terry Ilous – News vom 14.06.2007
LAST UNION – News vom 03.12.2016
Jeremy Ross Lawler – ONLINE EMPIRE 84-"Known'n'new"-Artikel
MALAKIS REIGN – News vom 10.10.2004
MEGAROCK – News vom 31.01.2009
MINDMAZE (US) – Back From The Edge (Rundling-Review von 2014)
OPERATIKA ELEMENT – News vom 19.09.2012
OPERATIKA ELEMENT – News vom 24.11.2013
PAINMUSEUM – News vom 29.04.2005
Ross The Boss – News vom 28.12.2016
Ross The Boss – News vom 12.03.2018
Ross The Boss – News vom 12.03.2018
Ross The Boss – News vom 12.03.2018
SHADOWSPELL – News vom 12.07.2016
Mike LePond's SILENT ASSASSINS – News vom 07.12.2013
SLEEPY HOLLOW (US, NJ → DE) – Sleepy Hollow (Rundling-Review von 1994)
SLEEPY HOLLOW (US, NJ → DE) – News vom 02.08.2011
SLEEPY HOLLOW (US, NJ → DE) – News vom 08.01.2012
SYMPHONY X – Paradise Lost (Rundling-Review von 2007)
SYMPHONY X – The Odyssey (Rundling-Review von 2003)
SYMPHONY X – Underworld (Rundling-Review von 2015)
SYMPHONY X – V - The New Mythology Suite (Rundling-Review von 2001)
SYMPHONY X – ONLINE EMPIRE 46-"Living Underground"-Artikel
Playlist: SYMPHONY X-Album »Underworld« in "Jahrescharts 2015" auf Platz 4 von Walter Scheurer
THEM (US/D) – News vom 07.07.2015
THEM (US/D) – News vom 16.08.2018
THE BOB MITCHELL BAND – News vom 07.03.2009
THE V – Now Or Never (Rundling-Review von 2015)
TOMORROW'S EVE – News vom 22.12.2015
UNIVERSAL MIND PROJECT – News vom 10.03.2013
UNIVERSAL MIND PROJECT – News vom 08.03.2014
UNIVERSAL MIND PROJECT – News vom 20.07.2014
WAKEN EYES – News vom 01.09.2015
WINTERSPELL – News vom 04.05.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Taz Marazz:
MEGAROCK – News vom 31.01.2009
Chris Volz – News vom 09.10.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers James "Bill Lionel" Rivera:
AGENT STEEL – News vom 25.01.2011
AGENT STEEL – News vom 24.04.2011
CHAOTIC ORDER – News vom 10.06.1998
DAGGERS EDGE – News vom 12.12.2009
DAWNRIDER (D) – Fate Is Calling (Pt. 1) (Rundling-Review von 2006)
DENIM AND LEATHER – News vom 06.07.2009
DENIM AND LEATHER – News vom 05.11.2009
DENIM AND LEATHER – News vom 05.11.2009
DESTINY'S END – Transition (Rundling-Review von 2001)
DESTINY'S END – ONLINE EMPIRE 4-"Living Underground"-Artikel
DESTINY'S END – News vom 10.06.1998
DISTANT THUNDER – Welcome The End (Rundling-Review von 2004)
DISTANT THUNDER – News vom 06.08.2003
DISTANT THUNDER – News vom 01.10.2004
DISTANT THUNDER – News vom 01.10.2004
DISTANT THUNDER – News vom 23.11.2004
DISTANT THUNDER – News vom 26.04.2005
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 29.08.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 01.10.2001
HELSTAR – Black Wings Of Solitude (Rundling-Review von 2020)
HELSTAR – Burning Star (Re-Release-Review von 2000)
HELSTAR – Clad In Black (Rundling-Review von 2021)
HELSTAR – Multiples Of Black (Rundling-Review von 1995)
HELSTAR – Remnants Of War (Re-Release-Review von 2000)
HELSTAR – This Wicked Nest (Rundling-Review von 2014)
HELSTAR – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
HELSTAR – METAL HAMMER 19-20/90-Special
HELSTAR – METAL HAMMER 23-24/90-Special
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 3-"Demoklassiker"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 8-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 21-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 26-"Known'n'new"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 35-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 36-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – News vom 23.11.2004
HELSTAR – News vom 26.04.2005
HELSTAR – News vom 05.02.2010
HELSTAR – News vom 05.02.2010
HELSTAR – News vom 16.12.2010
HELSTAR – News vom 12.07.2011
HELSTAR – News vom 28.01.2013
HELSTAR – News vom 22.03.2014
HELSTAR – News vom 22.03.2014
Playlist: HELSTAR-Album »Demo '90« in "Playlist Metal Hammer 19-20/90" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: HELSTAR-Album »The King Of Hell« in "Jahrescharts 2008" auf Platz 2 von Walter Scheurer
KILLING MACHINE (US, CA) – Metalmorphosis (Rundling-Review von 2006)
KILLING MACHINE (US, CA) – ONLINE EMPIRE 28-Interview
KILLING MACHINE (US, CA) – News vom 26.04.2005
KILLING MACHINE (US, CA) – News vom 03.03.2011
MALAKIS REIGN – News vom 10.10.2004
MALICE (US, OR → CA) – New Breed Of Godz (Rundling-Review von 2012)
MALICE (US, OR → CA) – New Breed Of Godz (Rundling-Review von 2012)
MALICE (US, OR → CA) – ONLINE EMPIRE 52-Interview
MALICE (US, OR → CA) – News vom 20.04.2011
MALICE (US, OR → CA) – News vom 30.12.2011
MALICE (US, OR → CA) – News vom 30.12.2011
NEW EDEN – News vom 10.06.1998
SHADOWKEEP – News vom 26.01.2017
THRASHER (US, NY) – Burning At The Speed Of Light (Re-Release-Review von 2008)
VICIOUS RUMORS – Warball (Rundling-Review von 2006)
VICIOUS RUMORS – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
VICIOUS RUMORS – ONLINE EMPIRE 55-"Living Underground"-Artikel
VICIOUS RUMORS – News vom 06.11.2005
VICIOUS RUMORS – News vom 14.10.2006
VICIOUS RUMORS – News vom 14.10.2006
VICIOUS RUMORS – News vom 16.02.2007
VICIOUS RUMORS – News vom 16.02.2007
VICIOUS RUMORS – News vom 14.11.2007
Playlist: VICIOUS RUMORS-Album »Warball« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 1 von Walter Scheurer
Playlist: VICIOUS RUMORS-Liveshow Wien, Planet Music 02.11.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 3 von Walter Scheurer
VIGILANTE (US, TX) – Demo '91 (Demo-Review von 1991)
VIGILANTE (US, TX) – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Known'n'new"-Artikel
VIGILANTE (US, TX) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
VIGILANTE (US, TX) – METAL HAMMER 05/92-Special
siehe auch: AGENT STEEL mit James Rivera und Rick Mythiasin anstelle von John Cyriis bei "70000 Tons Of Metal"
© 1989-2022 Underground Empire


UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier