UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → PANACEA (D)-''Known'n'new''-Artikel last update: 22.01.2023, 19:09:57  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  PANACEA (D)-''Known'n'new''-Artikel

Date:  27.05.1994 (created), 06.06.2012 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Damit hatten wir den Großteil der Aktivitäten aus dem Hause PANACEA in einem Artikel zusammengefaßt. Denn: 1995 sollte in neuer Besetzung noch die CD »Pray« erscheinen, und dann war bei PANACEA der Ofen aus - seither nutzt nur noch ein deutscher DJ dieses Wort als Künstlernamen. Doch immerhin ist PANACEA-Drummer Olli Fechner sowie sein späterer Rhythmuspartner Uwe Schmidt heute bei den reformierten ACCU§ER aktiv. Außerdem gibt es Quellen, die behaupten, daß Gitarrist und Sänger Markus Müller bei der Saarbrücker Band WITCHHAMMER mitgespielt habe; legt man jedoch die Photos der beiden Namensvettern nebeneinander, ist es schwer zu glauben, daß es sich um die gleiche Person handeln soll. Hierbei haben wir es wohl einfach um zwei Musiker zu tun, die eben zufällig den gleichen Allerweltsnamen tragen.

Für die gedruckte PANACEA-Story hatten wir versucht, das Logo vom CD-Cover nachzubauen. Zwar hatten PANACEA nie ein "richtiges" Logo, aber in dieser Weise war der Bandname auf dem »Is It A Human?«-Cover in der 1 MORE FLOp-Version gestaltet. Also suchte ich den passenden Schrifttypus heraus und verzerrte ihn in ähnlicher Weise und verpaßte ihm einen dreidimensionalen Touch. Dieses Design könnt Ihr heuer eins zu eins über der Story erspähen - es ist schon nett, wenn man es schafft, ein Computerdesign, das schon volljährig ist, ins neue Digitalzeitalter zu transferieren. :-)

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

PANACEA (D, Siegen)-Logo

PANACEA (D, Siegen)-Photo

Es begann damit, daß PANACEA, deren Demo wir in der letzten Ausgabe vorstellten, auf eigene Kappe eine 6-Song-Demo-CD namens »Is It A Human?« veröffentlichten. 1 MORE FLOp-Mann Shelko schnappte sich diese CD, und so wurde sie in leicht veränderter Version bei 1 MORE FLOp RECORDZ erneut veröffentlicht. Zusätzlich gab es die beiden ersten Stücke von »Is It A Human?« auf dem »Stop War Campaign«-Sampler zu hören. Kurz und knapp kann man sagen, daß dieser Silberling schon eine deutliche Steigerung gegenüber dem Demo zeigt, welches Holger in UNDERGROUND EMPIRE 6 vorgestellt hatte. Doch damit nicht genug. Einige Monate später fanden sich PANACEA erneut im "Dust Music Studio" ein und nahmen vier Songs auf, die nun in Form einer aktuellen Promo-CD erhältlich sind. Auch hier kann man feststellen, daß PANACEA nicht auf der Bärenhaut gelegen hatten, sondern kräftig weitergearbeitet hatten. Etwas komplizierter, will heißen anspruchsvoller in Arrangement und Songstruktur, sind die vier Songs, aber besitzen immer noch das Problem des spröden Charakters, so daß es Ewigkeiten dauert, bis man mal einen Draht zu den Klängen des Quartetts gefunden hat. Das wäre vielleicht ein Punkt, an dem PANACEA in Zukunft noch arbeiten müßten und so ihrem Thrash andeutungsweise "easy-listening"-Qualitäten zu verleihen. Gute Ideen hat man genug, verarbeitet diese in gelungenen Songs und versteht es wiederum, diese druckvoll wiederzugeben, aber es existieren eben noch gewisse Kleinigkeiten, die man in Zukunft angehen sollte.

Wer PANACEA selbst mal begutachten möchte, dem kann ich folgendes sagen: Ich vermute mal, daß »Is It A Human?« immer noch für 15,- DM plus Porto verkauft wird, während ich doch meine höchstwahrscheinlich sehr berechtigten Zweifel hege, ob die Promo-CD verkauft wird. Schreibt an:


Stefan Glas

PANACEA (D, Siegen) im Überblick:
PANACEA (D, Siegen) – Forgotten Dreams (Demo-Review von 1992 aus Underground Empire 6)
PANACEA (D, Siegen) – Underground Empire 7-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 1994)
© 1989-2023 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here