UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Rubriken-Übersicht → ''Rising United''-Artikel-Übersicht → SHADOWICON-''Rising United''-Artikel last update: 24.10.2021, 19:38:38  

SHADOWICON-Logo

SHADOWICON-Bandphoto

Die slowenische Band SHADOWICON hat bei ihrem Erstlingswerk »Empire In Ruins« weder Kosten noch Mühen gescheut: So konnte man Charlie Bauerfeind gewinnen, an Mix und Mastering mitzuarbeiten, während man ansonsten einen toll gestalteten Digipack als Umhüllung für die Scheibe gebastelt hat. Auch thematisch hat man ganze Arbeit geleistet, denn »Empire In Ruins« widmet sich dem Schicksal des römischen Reiches beginnend mit der Ermordung Julius Caesars (weshalb der erste Song nach dem Intro auch ›The Ides of March‹ heißt) bis hin zum Tod seines gemeinsamen Sohnes mit Kleopatra.

Die Musik von SHADOWICON kann man als melodischen, teilweise symphonischen Metal umschreiben, der in durchweg hochwertiges Songmaterial gegossen und von Sängerin Ana Prijatelj sehr schön und garantiert gothicfrei gesungen wird. Somit ist »Empire In Ruins« schon eine amtliche Vorstellung; wenn SHADOWICON noch einen echten Überhit ausgepackt hätten, dann hätte man den Slowenen sogar eine weltweite Überraschung zutrauen können. Doch auch so haben wir es hier mit einem Prachtwerk zu tun, das sich vor keinem Produkt zu verstecken braucht, das bei irgendeiner Plattenfirma erscheint.

http://www.shadowicon.com/

info@shadowicon.com


Stefan Glas

SHADOWICON im Überblick:
SHADOWICON – ONLINE EMPIRE 50-"Rising United"-Artikel
© 1989-2021 Underground Empire


Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier