UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Rubriken-Übersicht → ''Upcoming Internationals''-Artikel-Übersicht → FEINT TOCSIN-''Upcoming Internationals''-Artikel last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  FEINT TOCSIN-''Upcoming Internationals''-Artikel

Date:  11.04.1992 (created), 29.06.2011 (revisited), 30.08.2014 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Nach dem Atomunfall in Japan sorgt das Logo von FEINT TOCSIN um so mehr für Unbehagen...

Doch kommen wir zur Musik: Meines Wissens sollte dieses Demo leider das einzige von FEINT TOCSIN bleiben. Ich kann mich zwar mal noch erinnern, daß Mike Parisi, der bei FEINT TOCSIN ebenso wie bei REDRUM trommelte, mir Jahre später einen ellenlangen Brief schrieb, in dem er einen Abriß über seine unzähligen Bands gab, wo er auch ein paar Details über FEINT TOCSIN schrieb, aber dieser Brief ist momentan unauffindbar; sollte er mir irgendwann mal wieder in die Hände fallen, dann kann ich vielleicht noch etwas an dieser Stelle anfügen. Sicher ist indes, daß Mike uns unter anderem noch bei DEFAMATOR und BORG-9 begegnen wird.

Apropos: Die Querverbindung von FEINT TOCSIN zu SENTINEL BEAST läuft über Gitarrist JJ Francis, der zwischenzeitlich mal bei Debbie Gunns Truppe gezockt hatte. Den Zusammenhang zwischen FEINT TOCSIN und EVIL GENIUS kann ich derzeit leider nicht mehr rekonstruieren.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

FEINT TOCSIN-Logo

Uff, ein harter Brocken! FEINT TOCSIN fordern mit ihren vier Songs glatte 40 Minuten Zeit von uns! Dementsprechend können wir kaum mit "1,2,3-uff-da-da-Musik" rechnen, sondern mit höchst anspruchsvollen Songs, die aus vielen verschiedenen Parts konstruiert sind und ein aufregendes Ganzes bilden. Genau das kann man auch von den FEINT TOCSIN-Stücken sagen. Ich hatte zuerst echt so 'n paar Problemchen mit dem Tape, höre es mehrfach, wußte nicht, was ich damit anfangen sollte, bis ich irgendwann auf den Trichter kam, und seither bin ich vor lauter Begeisterung kaum mehr zu bremsen. Die Musik der vier Kalifornier ist für ihre Heimat absolut untypisch, weder strand- und sonnensüß noch Bay-Area-deftig, sondern Metal mit Power und Groove, der trotz der abstrakten Songs nicht als kompliziert oder gar progressiv zu bezeichnen ist.

FEINT TOCSIN wurden schon 1985 gegründet, und man hat nach etlichen Umbesetzungen nun zu diesem Line-up gefunden, das einem zu einer Underground-All-Star-Band macht. Immerhin betätigten sich die Musiker von FEINT TOCSIN vorher schon bei SENTINEL BEAST, EVIL GENIUS oder REDRUM. Diese Erfahrung spielt man nun bei FEINT TOCSIN gekonnt aus, setzt sie in hervorragenden Songs um, die man mitreißend an den Mann zu bringen versteht.

Eine tolle Band, der ich mit diesem Tape einen Deal zugetraut hätte, wenn die Plattenszene derzeit solcher Musik nicht absolut gleichgültig gegenüberstehen würde. Daß auch FEINT TOCSIN schlicht ignoriert wurden, zeigt die Tatsache, daß das Demo schon ein Jahr alt ist und nichts passiert ist. Also muß die Band weiterarbeiten und hoffen. Das Potential ist en masse vorhanden. Zeigt der Band, daß man nicht nur mit Weicheierei beziehungsweise Dummgeprügel etwas erreichen kann, sondern auch mit hochwertigem Songwriting, indem Ihr Euch das Demo bestellt!


Stefan Glas

FEINT TOCSIN im Überblick:
FEINT TOCSIN – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Upcoming Internationals"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael V. Parisi:
DEFAMATOR – Think (Demo)
REDRUM (US, CA, Sacramento) – Evil's End (Demo)
REDRUM (US, CA, Sacramento) – Power Corrupts (Rundling)
REDRUM (US, CA, Sacramento) – UNDERGROUND EMPIRE 1-Special
REDRUM (US, CA, Sacramento) – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Known'n'new"-Artikel
REDRUM (US, CA, Sacramento) – News vom 27.04.2007
© 1989-2020 Underground Empire


Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here