UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Rubriken-Übersicht → ''Upcoming Internationals''-Artikel-Übersicht → KINGSBANE-''Upcoming Internationals''-Artikel last update: 04.12.2020, 15:33:10  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  KINGSBANE-''Upcoming Internationals''-Artikel

Date:  11.04.1992 (created), 26.06.2011 (revisited), 03.08.2013 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Bis heute eines der grandiosesten Demos aller Zeiten. Punkt! Schade nur, daß sich die Band dann im Irrgarten gen IN THE NAME selbst demontieren mußte. Glücklicherweise wurde das einzige KINGSBANE-Demo mittlerweile von STORMSPELL RECORDS auf CD aufgelegt.

Seinerzeit war es übrigens quasi unmöglich, das Logo vom Democover freizustellen, so daß ich dieses Design, das wir heuer unverändert verwendet haben, selbst entwarf. Leider nur läßt sich die Originaldatei nicht mehr öffnen, so daß meinereiner es aus dem Heft scannen mußte.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

KINGSBANE-Logo

Unter all den unzähligen Demos mit sehr wechselnder Qualität, die Andy Siry in letzter Zeit aufgefahren hat, gibt es für die üblichen 12,- DM ein Teil, das ich ganz besonders hervorheben will. Ein echtes Juwel von reinster Qualität! Metal at it's best - KINGSBANE! Sie sind einfach die Sensation! Die beste neue Band, die mir bislang in diesem Jahr vorgestellt wurde! Eine Band, die ich nicht allzu weit hinter Göttern wie QUEENSRŸCHE ansiedele und die eines Tages vielleicht genau dort sein werden, wo QUEENSRŸCHE heute zurecht sind, top of the hill, an der Spitze! Ihr Demo ist zum Besten zu zählen, was im Laufe des letzten Jahres veröffentlicht wurde. KINGSBANE bringen genau das Feeling rüber, welches MAJESTY (heute DREAM THEATER) auf ihrem '86er Demo versprühten. Das liegt bestimmt großteils daran, daß der Sänger von KINGSBANE sehr ähnlich wie Chris Collins klingt. Und so weit her geholt ist das Stichwort "MAJESTY" noch nicht mal, denn KINGSBANE erzeugen genau das Gänsehautfeeling wie MAJESTY oder heute auch DREAM THEATER. Da werdet Ihr mir sicher zustimmen, wenn Ihr das KINGSBANE-Demo mal gehört habt. In ›Rite Of Passage‹ zieht der Junge dann noch so ab wie John Arch zu seinen besten Zeiten, und ich bin einfach nur noch am Schweben!

Was soll ich also noch groß hinzufügen? KINGSBANE sind ohne Übertreibung Weltklasse, plattenreif, phantastisch, genial, megatalentiert und einfach unbeschreiblich - kurz eine Band, der eine große Zukunft bevorsteht!


Stefan Glas

KINGSBANE im Überblick:
KINGSBANE – Demo '91 (Demo)
KINGSBANE – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Upcoming Internationals"-Artikel
KINGSBANE – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
Playlist: KINGSBANE als Newcomerhoffnung in "Jahrescharts Metal Hammer 1992" von Stefan Glas
Playlist: KINGSBANE-Album »Demo '90« in "Cavelist Metal Hammer 06/92" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: KINGSBANE-Album »Demo '91« in "Cavelist Metal Hammer 05/92" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: KINGSBANE-Album »Demo '91« in "Playboylist Underground Empire 6" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: KINGSBANE-Album »Demo '91« in "Playboylist Underground Empire 6" auf Platz 4 von Holger Andrae
unter dem späteren Bandnamen SEVEN YEARS:
SEVEN YEARS – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
Playlist: SEVEN YEARS-Album »Demo '93« in "Playboylist Underground Empire 7" auf Platz 2 von Holger Andrae
unter dem späteren Bandnamen IN THE NAME:
IN THE NAME – In The Name (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Fabien Madeleine:
HARDTAIL (CDN) – News vom 20.07.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Dan "Danny" Russell:
HARDTAIL (CDN) – News vom 20.07.2008
© 1989-2020 Underground Empire


Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier