UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → POLTERGEIST (CH)-''Known'n'new''-Artikel last update: 03.02.2023, 18:16:54  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  POLTERGEIST (CH)-''Known'n'new''-Artikel

Date:  11.04.1992 (created), 28.01.2011 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Dem beiligenden Info war zu entnehmen, daß Drummer Andy wegen akutem Geldmangel seinen Abschied einreichte, und zudem wurde noch erwähnt, daß entweder Frank Ullrich, den wir unter anderem von LIVING DEATH oder HOLY MOSES kennen, oder Peter Haas die kommende Scheibe eintrommeln würde. Doch bis ich den Artikel verfaßte, ging die Tendenz eindeutig gen Peter, so daß ich Frank überhaupt nicht mehr erwähnte. Peter sollte dann auch wirklich diesen Job übernehmen und ist auf der '93er »Nothing Lasts Forever«-Scheibe zu hören, die bis heute mein absolutes Lieblings-V.O. Pulver-Werk darstellt.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

POLTERGEIST (CH)-Logo

POLTERGEIST (CH)-Bandphoto

Jow, die Geister poltern wieder. Holterdipolter ging's nach »Behind The Mask« nicht ab, sondern sehr still war's um die Ghosts from Switzerland. Ein paar Einzelgigs, die Trennung von CENTURY MEDIA, der Handtuchwurf des Drumknilchs, und das war's. Mit der geplanten Mini-LP ist natürlich auch mal Essig, so daß POLTERGEIST die Produktion mit den drei Songs ›Tell Me‹, ›Nothing Lasts Forever‹ und ›Those Were Better Days‹ in ein Promo-Demo umgewandelt haben, welches sie nun durch die Gegend hetzen, in der Hoffnung, einen akzeptablen Deal zu finden. Wenn dieses Thema geklärt ist, wird man sich postwendend im Studio wiederfinden, um die komplette Platte aufzunehmen, die mit großer Wahrscheinlichkeit »Nothing Lasts Forever« heißen wird, wobei dann Peter Haas (CALHOUN CONQUER) die Scheibe eintrommeln wird. Obwohl ich nie ein großer POLTERGEIST-Fan war, muß ich sagen, daß ich mich auf dieses Stück Vinyl wirklich freue, denn das Promo-Demo klingt um Längen besser als alles, was die GEISTER je zurecht gePOLTERt haben. Weg von Speed und Thrash, heavier und powervoller macht das Material weitaus mehr Eindruck, knallt mehr und klingt einfach geiler! Bei den Qualitäten, die POLTERGEIST da an die Oberfläche bringen, müßten sie mit Dealangeboten zugeschmissen werden, aber derzeit läßt sich mit Death Metal eben besser Kohle machen. Trotzdem - auch wenn's blauäugig klingen mag - bin ich doch immer noch davon überzeugt, daß sich Qualität durchsetzt (Ausnahmen bestätigen leider die Regel), und POLTERGEIST haben zudem den Vorteil, daß sie keine Unbekannten mehr sind. Daumen drücken und polter till death!


Stefan Glas

POLTERGEIST (CH) im Überblick:
POLTERGEIST (CH) – Back To Haunt (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 69)
POLTERGEIST (CH) – Feather Of Truth (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 84)
POLTERGEIST (CH) – Nothing Lasts Forever (Do It Yourself-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
POLTERGEIST (CH) – Nothing Lasts Forever (Rundling-Review von 1993 aus Metal Hammer 06/93)
POLTERGEIST (CH) – Underground Empire 4-Interview (aus dem Jahr 1991)
POLTERGEIST (CH) – Underground Empire 6-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 1992)
POLTERGEIST (CH) – Underground Empire 7-"Demoklassiker"-Artikel (aus dem Jahr 1994)
POLTERGEIST (CH) – News vom 27.04.1992
POLTERGEIST (CH) – News vom 23.09.1992
POLTERGEIST (CH) – News vom 25.09.2013
POLTERGEIST (CH) – News vom 31.10.2013
POLTERGEIST (CH) – News vom 19.04.2016
Soundcheck: POLTERGEIST (CH)-Album »Behind My Mask« im "Soundcheck Metal Hammer 02/91" auf Platz 16
Playlist: POLTERGEIST (CH)-Album »Nothing Lasts Forever« in "Playlist Heavy, oder was!? 58" auf Platz 5 von Stefan Glas
unter dem ehemaligen Bandnamen CARRION (CH):
CARRION (CH) – News vom 19.03.2007
© 1989-2023 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here