UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 03/92 → Rubriken-├ťbersicht → Special-├ťbersicht → Jahrescharts 1991-Special last update: 04.05.2021, 22:23:21  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Jahrescharts 1991-Special

Date:  20.01.1992 (created), 02.12.2010 (revisited), 16.03.2017 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  unreleased

Reason:  strangely faded away

Task:  publish

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Wie ebenfalls schon im "Extra-Info" zum Vorwort erl├Ąutert, wurden meine Jahrescharts im Rahmen der Underground-Seiten nicht abgedruckt - vielleicht war man ├╝ber meine Palastrevolution durch die Hintert├╝r ja nicht sonderlich erfreut gewesen...

Anyway - ich denke, zu den Platten mu├č man nicht viel sagen, denn da sind einige Scheiben dabei, die man heute berechtigterweise als Klassiker oder Meilensteine ansieht.

Lediglich mein Tip f├╝r die Hoffnung des kommenden Jahres sollte leider nicht so prophetisch sein wie im letzten Jahr, wo meine Wahl auf PSYCHOTIC WALTZ gefallen war. Dennoch: SHYBOY hatten dank ihrer explosiven Liveshow alle Tr├╝mpfe in der Hand, denn auf der B├╝hne konnten sie binnen Sekunden jeden Zweifler auf ihre Seite ziehen. Leider sollte es ihnen einfach nie gelingen, dieses Livefeuerwerk auch auf CD zu bannen, so da├č die Band immer ein Insidertip blieb.

Ein kurzer Hinweis sei noch auf den Punkt "Depp des Jahres" gelenkt: So hatte ich mich schon im Vorjahr ├╝ber mein Unbehagen zu diesem Punkt ge├Ąu├čert. Und in diesem Jahr k├╝rte ich dann den einzig wahren "Deppen", um meiner Meinung zu diesem "Votingpunkt" Ausdruck zu verleihen. Na ja, zwar wurde ich diesmal nicht von der Redaktion angehalten, eine andere Wahl zu treffen, aber - wie oben schon erw├Ąhnt - wurden die gesamten Jahrescharts ├╝berhaupt nicht abgedruckt. C'est la vie!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

Es ist schon l├Ąngst Tradition, da├č am Jahresende die Schreiberlinge eines Magazins ihre Hirnwindungen befragen, welche Ver├Âffentlichungen aus den zur├╝ckliegenden zw├Âlf Monaten sie am st├Ąrksten angesprochen hatten. Diesem Spielchen fr├Ânte man auch damals schon beim METAL HAMMER, so da├č ich im Jahr zuvor daran teilnehmen durfte.
Doch 1992 war dies nicht der Fall, so da├č ich meine Charts auf die Underground-Seiten verlagern wollte, wo sie aber - wie im "Extra-Info" erl├Ąutert - nicht abgedruckt wurden. In meiner abgegebenen Textdatei hatte ich meine Jahrescharts wiefolgt eingeleitet:
So, und zur Abrundung gibt's nun noch eine kleine Extratour meinerseits. Nachdem man mich doch glatt bei den Redaktionsjahrescharts totgeteilt hat, spiele ich hiermit Nachz├╝gler und gebe nun auch noch meinen Senf zum alten Jahr dazu. Ich hoffe auf Euren Segen...

Jahrescharts 1991
10 Top-LPs
1. RUSH – Roll The Bones
2. TITAN FORCE – Winner/Loser
3. ANACRUSIS (US) – Manic Impressions
4. TRIBE AFTER TRIBE – Tribe After Tribe
5. QUEEN – Innuendo
6. ARCANE (US) – Destination Unknown
7. GYPSY KYSS – Songs From A Swirling Ocean
8. PARADISE LOST (GB) – Gothic
9. MYSTIC-FORCE – Take Command - The Demo Years
10. CARCASS – Necroticism - Descanting The Insalubrious
Bestes Konzert 1991
1. SHYBOY (D) – Kaiserslautern, Kammgarn 21.12.1991
Hoffnung des Jahres 1992
SHYBOY (D) (keine Frage!)
Depp des Jahres 1991
Stefan Glas - wer sonst?


Stefan Glas

Jahrescharts im ├ťberblick:
Jahrescharts – METAL HAMMER 02/91-Special
Jahrescharts – METAL HAMMER 03/92-Special
Jahrescharts – METAL HAMMER 01/93-Special
Jahrescharts – METAL HAMMER 01/94-Special
┬ę 1989-2021 Underground Empire


ÔÇá Wir gedenken Noel Redding, heute vor 18 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier