UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 6 → Rubriken-Übersicht → ''German Metal''-Artikel-Übersicht → ESTHETIC PALE-''German Metal''-Artikel last update: 05.11.2020, 18:45:40  

ESTHETIC PALE-Logo

ESTHETIC PALE-Bandphoto

Noble BlĂ€sse ist wieder in. ESTHETIC PALE sind trotz diversen Besetzungswechseln (in Andreas Vöhringer (b) und Joachim Habernoll (d) hat man eine neue Rhythmusgruppe engagiert und hat außerdem die zweite SĂ€ngerin ausgewechselt und so Katarina Nonhebel hinzugewonnen) bei ihrem Metier, dem Art Rock geblieben. Doch VerĂ€nderungen haben sich auf der dritten CD dennoch ergeben: War der VorgĂ€nger »Tales From An Ancient Realm« noch ruhig und introvertiert, ist »Hope« sehr rockig streckenweise gar heavy ausgefallen. Das bringt Vorteile mit sich: ESTHETIC PALE haben nĂ€mlich die Spielzeit voll und ganz ausgenutzt. Erneut sind StĂŒcke mit ÜberlĂ€nge in der Überzahl: Sieht man von dem instrumentalen TitelstĂŒck ab, ist â€șIvory Towerâ€č mit knapp sieben Minuten das kĂŒrzeste StĂŒck, wĂ€hrend drei Nummern gar zwischen 12 und 14 Minuten Spieldauer aufweisen. Doch dank der Auffrischung des Stils weisen die Songs keine LĂ€ngen auf, sind sogar relativ eingĂ€ngig geraten. Zudem haben ESTHETIC PALE mit ihrem neuen Gesangsduo einen absoluten Volltreffer gelandet, da beide nicht nur tolle Stimmen haben, sondern zugleich mit meist mehrstimmig gesetzten Gesangsarrangements imponieren.

»Hope« ist eine Klasse-CD, die sicherlich jeden ProgRocker begeistern wird, aber auch etwas heftigere Zeitgenossen fĂŒr sich gewinnen kann.

ESTHETIC PALE
c/o Claus-Peter Fuhrmann
Gartenstraße 3
D - 67482 Freimersheim

http://www.estheticpale.de/

matthias@estheticpale.de


Stefan Glas

ESTHETIC PALE im Überblick:
ESTHETIC PALE – ONLINE EMPIRE 6-"German Metal"-Artikel
ESTHETIC PALE – News vom 17.04.2008
© 1989-2020 Underground Empire


Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier