UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 44 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → CHINAWHITE (NL)-Special last update: 22.01.2023, 19:09:57  

CHINAWHITE [NL]-Design

Eingangs sei darauf hingewiesen, daß es sich hierbei keineswegs um jene Briten handelt, die in den frühen 80er Jahren das »Run For Cover«-Album über MAUSOLEUM RECORDS veröffentlicht haben. In vorliegendem Fall haben wir es mit den Niederländern um den vielseitig beschäftigten Drummer Hans in 't Zandt zu tun, die zwar ebenso bereits seit 1987 aktiv sind, doch zunächst als Covertruppe agierten. Allerdings verlegte man sich schon in jenen Jahren auf musikalisch gehaltvolles Liedgut von Größen wie SAGA, RUSH oder MARILLION und vervollständigte das Programm durch einschlägig bekannte Hits von QUEEN oder WHITESNAKE. In späterer Folge begannen die Herrschaften aber sehr wohl, auch eigene Songs zu komponieren, was zur Folge hatte, daß in den 90er Jahren zunächst vier Demos erschienen und 1997 schließlich das Debut »A Dragon's Birth« an den Start gebracht wurde. Nach unzähligen Auftritten wurde im Jahr 2000 »Breath Fire« nachgereicht, das bis dato "aktuelle" Album der Formation. Zwar ist 2001 das Debut erneut aufgelegt worden und zudem seit knapp zwei Jahren eine Demo-Compilation zu erhalten, doch mit neuen Kompositionen haben sich die Herren bis zu »Challenges« Zeit gelassen.

Genanntes Album erweist sich als überaus gehaltvolles Stück Rockmusik, das den Bogen vom dominierenden 70er Hard Rock, über unzählige ProgRock-Zitate, bis hin zum Metal in melodischer, progressiver und vertrackter Machart spannt. Wenn sich CHINAWHITE an "historischen" Sounds versuchen, kommen mir, vor allem durch die omnipräsente Hammondorgel als Vergleiche immer wieder URIAH HEEP, oder auch DEEP PURPLE in den Sinn, während man hinsichtlich der Prog-Schlagseite durchaus die in Frühzeiten der Karriere gecoverten RUSH als Einfluß nennen kann. Das Material animiert aber keineswegs lediglich zum Zuhörer, sondern verleitet durchweg auch zum Mitgrooven und gelegentlich auch zum Abrocken, weshalb dieses, in einem überaus schmucken Digipack aufgelegte Werk, auch mächtig Spaß bereitet.

http://www.chinawhite.nl/


Walter Scheurer

CHINAWHITE (NL) im Überblick:
CHINAWHITE (NL) – Online Empire 44-Special (aus dem Jahr 2010)
© 1989-2023 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here