UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Rubriken-Übersicht → ''Upcoming Internationals''-Artikel-Übersicht → MOONCALF-''Upcoming Internationals''-Artikel last update: 31.07.2021, 21:37:13  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  MOONCALF-''Upcoming Internationals''-Artikel

Date:  08.09.1991 (created), 05.08.2010 (revisited), 04.03.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

MOONCALF benannten sich später in OVERMAN um. Tja, das war's auch schon an Info. Leider gab es keine Möglichkeit mehr, sich das Demo nochmals zu Gemüte zu führen, und auch das allumfassende Web hat mich ziemlich im Stich gelassen. Wieder eine Perle, die in den Untiefen des Business versank und nicht mehr geborgen wurde. Auch hier ist wohl ein aufrichtiges "R.I.P." angemessen. Gut in Erinnerung ist mir allerdings noch das gemalte Schwarzweiß-Cover, auf dem die Musiker als eine Art Hydra im Nutztiergewand abgebildet sind.

Supervisor:  Thomas Heyer

 
 

MOONCALF-Logo

MOONCALF-Bandphoto

Eines der besten Demos kommt mal wieder aus Amerika, genauer gesagt aus Kansas City.

Die Band klingt streckenweise wie eine etwas härtere Ausgabe von METALLICA. Die Rhythmussektion macht da weiter, wo Lars U. & Co. nach ihrem zweiten Album aufgehört haben. Verstärkt wird der Eindruck durch den Gesang, der sehr stark an Hetfield erinnert. Die Überhämmer sind das Titelstück ›Kill The Fool/Dead Dummy‹ und ›Dare To Dream‹ (mit einem psychodelisch angehauchtem Anfang). Einzig, wenn MOONCALF gesangsmäßig hier und da in thrashige Gefilde abdriften gefallen sie mir nicht so gut, aber das ist zum Glück selten.

»Kill The Fool« enthält neun Songs im Topsound, Klappcover mit Lyrics und ein witziges Cover (gezeichnet von Geri Nible, der auch schon für SLAYER, TESLA und MEGATOD gearbeitet hat). Wem METALLICA zu soft geworden sind, der sollte die 15,- DM sofort beim RAGNARÖK-Vertrieb investieren.


Thomas Heyer

MOONCALF im Überblick:
MOONCALF – UNDERGROUND EMPIRE 5-"Upcoming Internationals"-Artikel
MOONCALF – News vom 20.01.1992
© 1989-2021 Underground Empire


UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier