UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Rubriken-Übersicht → ''German Metal''-Artikel-Übersicht → LIFE ARTIST-''German Metal''-Artikel last update: 07.12.2018, 16:45:36  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  LIFE ARTIST-''German Metal''-Artikel

Date:  01.09.1991 (created), 09.06.2010 (revisited), 19.02.2017 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Obgleich dieser Text nur ein wenig später als mein METAL HAMMER-Review entstand, gab es doch schon eine wichtige Neuigkeit. Besagtes Label sollte dann DREAM CIRCLE RECORDS heißen, wo auch VANDEN PLAS landen sollten. Überhaupt hatte Ole ein tolles Näschen für interessante Bands, doch von der geschäftlichen Seite klappte nicht alles wie am Schnürchen, so daß DREAM CIRCLE RECORDS irgendwann leider, leider pleitegingen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

LIFE ARTIST-Logo

LIFE ARTIST-Bandphoto

Insidern unter Euch müßte der Name LIFE ARTIST eigentlich geläufig sein, hatte die Band doch schon die Möglichkeit, mit solchen genialen Acts wie SIREN, GYPSY KYSS oder PSYCHOTIC WALTZ ihre Qualitäten live unter Beweis zu stellen. Auf ein Demotape allerdings wartete man lange Zeit vergeblich. Doch dann war es dann endlich so weit: In Form von »Faith« haben LIFE ARTIST ein Wahnsinnsdemo hingelegt, optisch sowie musikalisch. Die Band in eine Stilrichtung einzuordnen, ist ein Ding der Unmöglichkeit, denn es wechseln jazzige, hektische Parts mit harmonischen, gefühlvollen und zum Teil auch thrashigen Passagen ab, die einem immer aufs Neue fesseln. Zugegeben, es bedarf einer gewissen Anlaufzeit, doch nach mehrmaligem Hören entwickelt sich die musikalische Fülle von »Faith« erst richtig. Ich kann Liebhabern progressiver Klänge LIFE ARTIST für 12,- DM nur ans Herz legen, denn diese Band hat mehr als "nur" Potential.

Letzte Nachrichten von LIFE ARTIST: Die Band hat gerade einen Vertrag bei dem neugegründeten, aber noch namenlosen Label von Ole Bergfleth (er war früher ein Teil von RISING SUN PRODUCTIONS) unterschrieben. Ende des Jahres wird man ins Studio gehen, um mit Ralph Hubert das Debut einzuspielen. Wenn das mal keine steile Karriere ist!


Heiko Simonis

LIFE ARTIST im Überblick:
LIFE ARTIST – A Diary Of Inner Visions (Rundling)
LIFE ARTIST – Faith (Demo)
LIFE ARTIST – UNDERGROUND EMPIRE 5-"German Metal"-Artikel
LIFE ARTIST – UNDERGROUND EMPIRE 6-Interview
LIFE ARTIST – METAL HAMMER 10/91-"Living Underground"-Artikel
LIFE ARTIST – METAL HAMMER 10/91-"Living Underground"-Artikel
LIFE ARTIST – News vom 19.11.1991
LIFE ARTIST – News vom 19.03.1992
LIFE ARTIST – News vom 31.10.2014
LIFE ARTIST – News vom 24.01.2015
© 1989-2018 Underground Empire


Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier