UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → TWILIGHT ZONE (D)-''Known'n'new''-Artikel last update: 12.08.2022, 06:52:50  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  TWILIGHT ZONE (D)-''Known'n'new''-Artikel

Date:  08.09.1991 (created), 19.05.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Wie schon im "Extra-Info" zum "Man nehme..."-Part dieser Ausgabe erwähnt, war in dieser Ausgabe eine Story über INLINE MUSIC geplant gewesen. Wie man hier liest, waren auch TWILIGHT ZONE eine jener Bands gewesen, an die INLINE MUSIC herangetreten waren, und ich kann mich noch gut erinnern, daß ich mehrfach mit der Band konferiert hatte, ob eine Zusammenarbeit mit der Firma ratsam sei oder nicht. Letzten Endes entschieden sich TWILIGHT ZONE dafür, wobei sie von vorneherein auf die großen Versprechungen, die INLINE MUSIC allen Bands machten, keinen Pfifferling gaben. TWILIGHT ZONE gingen nach dem Motto vor: So können wir für einen akzeptablen Preis ein Demo mit gutem Sound bekommen. Das reicht uns, mehr wollen wir nicht. Leider waren nicht alle Bands so clever gewesen, so daß INLINE MUSIC so manche Truppe ins Verderben rissen.

 

P.S.: Wie schon bei MYSTIC-FORCE sollten auch die Düsseldorfer ein wenig Farbe abbekommen - allerdings nur bei einem Teil der Auflage: So hatten wir als Gag das "O" im Logo mit einem roten Farbklecks gefüllt, den wir jedoch irgendwann während des Druckvorganges wieder eliminierten, so daß UNDERGROUND EMPIRE 5 also individualistischer denn je daherkam...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

TWILIGHT ZONE (D)-Logo

TWILIGHT ZONE (D)-Bandphoto

Eine Band, die ich verdammt gut finde, sind die Düsseldorfer TWILIGHT ZONE, was sich allein an der Tatsache zeigt, daß nach einer sehr positiven Besprechung ihres »To New Horizons...«-Demos ein Heft später ein ziemlich umfangreiches Interview folgte. Nun holt man gerade zu einem neuen Schlag aus. Doch wie das genau vor sich ging und die Hintergründe dazu will ich Euch nun schildern.

Durch diverse positive Erwähnungen in diversen Publikationen wurden INLINE MUSIC auf TWILIGHT ZONE aufmerksam. Nach einigen Talks, unterschrieb die Band bei der Verlagsfirma einen Vorvertrag und ging folglich in die "Delta Studios" in Wilster, um dort die drei Songs ›There Is No Peace‹, ›Bad Expectations‹ und den Titeltrack ›First Rays Of The Rising Sun‹ zu produzieren. Daß dabei ein ziemlicher Knüller rauskommen würde, war mir relativ klar, hatte ich von einer Möhre namens Ralf, die nebenbei bei TWILIGHT ZONE Gitarre spielt, ein Proberaumtape erhalten, das neben einigen anderen Stücken auch diese drei enthielt. Doch nun die endgültige Version kommt mit ihrem tollen Sound schon ziemlich begnadet. In den drei Songs vereinigen sich die Stärken von TWILIGHT ZONE, die der Band zu ihrem eigentümlichen Sound verhelfen - den Wechsel aus D-Zug-Passagen und einschmeichelnden Spaziergängen durch einen Park, triumphale Gitarreneinlagen und eben diese Chöre, die man alle sofort zur Nationalhymne von Niemandsland küren könnte. Ein Band auf dem Weg nach oben, keine Frage!

Wenn Ihr mal gemeinsam mit den ›First Rays Of The Rising Sun‹ aufgehen wollt, so braucht's nur 10,- DM.


Stefan Glas

TWILIGHT ZONE (D) im Überblick:
TWILIGHT ZONE (D) – There's No Peace (Demo-Review von 1992)
TWILIGHT ZONE (D) – To New Horizons... (Demo-Review von 1990)
TWILIGHT ZONE (D) – UNDERGROUND EMPIRE 3-Interview
TWILIGHT ZONE (D) – UNDERGROUND EMPIRE 5-"Known'n'new"-Artikel
TWILIGHT ZONE (D) – METAL HAMMER 19-20/90-"Living Underground"-Artikel
TWILIGHT ZONE (D) – ONLINE EMPIRE 3-"Shirt Story"-Artikel
TWILIGHT ZONE (D) – News vom 13.02.1991
TWILIGHT ZONE (D) – News vom 24.09.1991
TWILIGHT ZONE (D) – News vom 20.01.1992
TWILIGHT ZONE (D) – News vom 25.04.1992
Playlist: TWILIGHT ZONE (D)-Album »There's No Peace« in "Cavelist Metal Hammer 04/92" auf Platz 4 von Stefan Glas
Playlist: TWILIGHT ZONE (D)-Album »To New Horizons... (Demo '89)« in "Playlist Metal Hammer 15-16/90" auf Platz 2 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Stephan Hartwig:
Playlist: ATMOSFEAR (D, Düsseldorf)-Album »Frozen Brains« in "Playlist Heavy, oder was!? 57" auf Platz 3 bei den aktuellen Faves von Stefan Glas
GYRE – Gotteskrieger (Do It Yourself-Review von 2002)
GYRE – ONLINE EMPIRE 4-"German Metal"-Artikel
GYRE – News vom 16.08.2002
GYRE – News vom 12.03.2003
Playlist: GYRE-Album »Himmelfahrt« in "Jahrescharts 1999" auf Platz 9 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Markus "Higgy" Hofreiter:
Playlist: ATMOSFEAR (D, Düsseldorf)-Album »Frozen Brains« in "Playlist Heavy, oder was!? 57" auf Platz 3 bei den aktuellen Faves von Stefan Glas
GOLDEN BEERING – Rough Mix 09/1992 (Demo-Review von 1994)
GYRE – Gotteskrieger (Do It Yourself-Review von 2002)
GYRE – ONLINE EMPIRE 4-"German Metal"-Artikel
GYRE – News vom 16.08.2002
GYRE – News vom 16.08.2002
GYRE – News vom 12.03.2003
Playlist: GYRE-Album »Himmelfahrt« in "Jahrescharts 1999" auf Platz 9 von Stefan Glas
NEXUS66 – News vom 04.12.2017
REAKTOR (D) – News vom 20.11.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Ralf "Möhre" Sendzik:
GOLDEN BEERING – Rough Mix 09/1992 (Demo-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here