UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 4 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → TRANSILIENCE (US, VA)-''Known'n'new''-Artikel last update: 03.02.2023, 18:16:54  

”UNDERGROUND EMPIRE 4”-Datasheet

Contents:  TRANSILIENCE (US, VA)-''Known'n'new''-Artikel

Date:  14.02.1991 (created), 22.02.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 4

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Heute wäre eine Band, die quer über ganz Nordamerika verstreut ist - was bei TRANSILIENCE letztendlich der Auflösungsgrund war - allenfalls noch ein kleines Problem: Wieviele Musiker, die gemeinsam "Bands" formieren, haben sich noch nie im Leben persönlich getroffen, so daß das Bandleben ausschließlich im Cyberspace stattfindet. Doch im Falle TRANSILIENCE stellt dieser Artikel in der Tat unseren Abschied von der Band dar, was mich im Rückblick und mit den Songs der Band im Ohr traurig stimmt, denn TRANSILIENCE waren ein Unikat in der Szene!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

TRANSILIENCE (US, VA)-Logo

Das erste, was wir in diesem "Known'n'new" hören, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das letzte sein, was wir von TRANSILIENCE hören werden. Dennoch können wir den Nachrichten mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegenblicken.

Ich konnte es die ganze Zeit nicht so richtig glauben, daß diese LP wirklich noch erscheinen würde, einerseits, weil es zu schön gewesen wäre, um wahr zu sein, und andererseits, weil es recht seltsam erscheint, daß eine Band parallel zu ihrer Auflösung noch eine LP aufnimmt.

Doch im Falle TRANSILIENCE ist es wirklich geschehen - ein reinrassiges Abschiedsgeschenk also. Das, was wir vom '88er »Threatened Fears«-Demo schon gewohnt waren - abgedrehte Songs nämlich - hat sich bis zum Zeitpunkt der Plattenaufnahme immer weiter verstärkt, so daß »Mouthful Of Buildings« im wahrsten Sinne des Wortes "puzzling" ist. Man setze das Puzzle Stück für Stück zusammen, und man wird von TRANSILIENCE gefesselt sein. Eigentlich scheue ich mich davor, die Musik von TRANSILIENCE als progressiv zu bezeichnen gleichwohl die Songs sehr komplizierte Strukturen aufweisen. Ich will es lieber so formulieren: Wer glaubt, er könne surrealistischer Psychomucke etwas abgewinnen, der muß umgehend an folgende Adresse schreiben:

http://myspace.com/transiliencetheband


Stefan Glas

TRANSILIENCE (US, VA) im Überblick:
TRANSILIENCE (US, VA) – Mouthful Of Buildings (Rundling-Review von 1991 aus Metal Hammer 05/91)
TRANSILIENCE (US, VA) – Underground Empire 1-Interview (aus dem Jahr 1989)
TRANSILIENCE (US, VA) – Underground Empire 4-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 1991)
TRANSILIENCE (US, VA) – News vom 11.09.1990
TRANSILIENCE (US, VA) – News vom 10.12.1990
TRANSILIENCE (US, VA) – News vom 13.02.1991
TRANSILIENCE (US, VA) – News vom 19.11.1991
TRANSILIENCE (US, VA) – News vom 18.08.2019
© 1989-2023 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here