UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 3 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → DEZTROYER (D)-''Known'n'new''-Artikel last update: 14.01.2021, 06:41:07  

”UNDERGROUND EMPIRE 3”-Datasheet

Contents:  DEZTROYER (D)-''Known'n'new''-Artikel

Date:  1990 (created), 26.01.2010 (revisited), 12.05.2014 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 3

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Das erste "Known'n'new" sollte mittels zweier Kurznews beendet werden, wobei sich bei DEZTROYER eine lange Geschichte anschließen sollte, die letzten Endes sogar die Auflösung der Band zur Folge hatte: Die Band hatte einen Vertrag bei dem Abzockerhaufen INLINE MUSIC unterschrieben, die die Veröffentlichung der Platte monatelang hinauszögerten und letztlich auch nur jene 100 Exemplare der Platte pressen ließen, die der Band laut Vertrag zustanden. Somit handelt es sich bei »Climate Change« zwar um eine UltrararitĂ€t, die allerdings der Band leider den Kragen kostete. Und: DEZTROYER waren damals eine der besten Kauzmetalantworten, die Deutschland auf Bands wie MANILLA ROAD oder BROCAS HELM im Angebot hatte!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

DEZTROYER (D)-Logo

Irgendwie wurde es ja auch Zeit, denn nach dem Demo »The Forz« konnte eigentlich nur noch eine Platte folgen - ja, richtig gehört, die Rhein-Main-Thrasher DEZTROYER nehmen ihr Debut auf, das unter dem Titel »Climate Change« veröffentlicht werden soll. Erlebte man bei den Demos von »Homicidal World« zu »The Forz« eine stÀndige Steigerung und als dann noch ein sogenanntes »Studio-Promo-Tape« erschien, lag die Platte förmlich in der Luft. So - let's wait and see!

http://www.deztroyer.de/


Stefan Glas

DEZTROYER (D) im Überblick:
DEZTROYER (D) – Climate Change (Re-Release)
DEZTROYER (D) – Climate Change (Rundling)
DEZTROYER (D) – UNDERGROUND EMPIRE 3-"Known'n'new"-Artikel
DEZTROYER (D) – News vom 12.10.1990
DEZTROYER (D) – News vom 21.05.2007
unter dem ehemaligen Bandnamen DESTROYER (D, Darmstadt):
DESTROYER (D, Darmstadt) – News vom 21.05.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Uwe Becker:
ARROW (D) – The EPs.84.85 (Re-Release)
ARROW (D) – The EPs.84.85...And More (Re-Release)
LEGAL HATE – Avoider (Do It Yourself)
LEGAL HATE – News vom 04.05.2013
LEGAL HATE – News vom 28.02.2017
LEGAL HATE – News vom 28.02.2017
LEGAL HATE – News vom 03.10.2017
LEGAL HATE – News vom 03.10.2017
STAY WHERE THE PEPPER GROWS – Geese, Slope & Lindens (Do It Yourself)
STAY WHERE THE PEPPER GROWS – Who's God? (Do It Yourself)
STAY WHERE THE PEPPER GROWS – News vom 03.04.2000
andere Projekte des beteiligten Musikers Pete Kulp:
ARROW (D) – The EPs.84.85...And More (Re-Release)
andere Projekte des beteiligten Musikers Christoph "Stripe" Schinzel:
ARROW (D) – The EPs.84.85 (Re-Release)
ARROW (D) – The EPs.84.85...And More (Re-Release)
DREAM WORKS – Changes (Demo)
DREAM WORKS – One Step Forward (Demo)
DREAM WORKS – UNDERGROUND EMPIRE 7-"German Metal"-Artikel
Playlist: DREAM WORKS-Album »Changes« in "Cavelist Metal Hammer 11/92" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: DREAM WORKS-Album »One Step Forward« in "Playboylist Underground Empire 7" auf Platz 4 von Stefan Glas
STAY WHERE THE PEPPER GROWS – Geese, Slope & Lindens (Do It Yourself)
STAY WHERE THE PEPPER GROWS – Who's God? (Do It Yourself)
STAY WHERE THE PEPPER GROWS – News vom 03.04.2000
siehe auch: Christoph "Stripe" Schinzel als CoverkĂŒnstler fĂŒr ONLINE EMPIRE 23
© 1989-2021 Underground Empire


Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News