UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 3 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → SEVERE WARNING-''Known'n'new''-Artikel last update: 24.10.2021, 19:38:38  

”UNDERGROUND EMPIRE 3”-Datasheet

Contents:  SEVERE WARNING-''Known'n'new''-Artikel

Date:  1990 (created), 26.01.2010 (revisited), 22.06.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 3

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Als dieser Text erschien, waren bei SEVERE WARNING leider schon Auflösungserscheinungen zu erkennen: Man hatte Bassist Darrin Winne gegen Rocky DiCarlo ausgetauscht, doch kurze Zeit später zerfiel die Band komplett. Gitarrist Mike "Ace the Raven" Kotarski, der nun auch den Gesang übernahm, Neubasser Rocky und Drummer Dave Fox gründeten daraufhin die Band NITEFALL, von denen im letzten Jahr eine Anthology-CD via STORMSPELL erschienen ist.

Da Ace mittlerweile eine Homepage betreibt, auf der er über seine gesamten Bands berichtet, haben wir dort mal ganz frech ein Bandphoto abgestaubt...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

SEVERE WARNING-Logo

SEVERE WARNING-Bandphoto

Sie stehen auf Klischees. So wie andere sich den Tag mit diversen interessanten Dingen versüßen, gönnen sich SEVERE WARNING reichlich Klischees. War der Titel des ersten Demos »Death To False Metal« doch kaum noch zu übertreffen, so hat man sich dieses Mal einen etwas anderen ausgedacht - »A Good Day... But For Who?!«. Dafür legt man dann doppelt so gut bei den Texten los - als brave Thrashband schreibt "man" eben solche Misttexte, oder wie? Ja, und dann noch das tolle Intro zu ›Aim To Kill‹... Zum verlieben... Glücklicherweise verstehen sich SEVERE WARNING aufs Musikmachen, denn dieses neue, fast vierzigminütige Werk ist echte Spitzenklasse, so daß ich gewillt bin, einige geistige Unzulänglichkeiten gnädig zu übersehen. Richtig schöner intensiver, krachender US-Power Metal, der einfach nur königlich rüberkommt. Wenn da nicht dieser zuvor aufgeführte Mist wäre, könnten sich SEVERE WARNING durchaus zu einem meiner Lieblingsacts entwickeln. Trotzdem solltet Ihr das Werk für 10,- DM krallen, da es schlicht geil ist!


Stefan Glas

SEVERE WARNING im Überblick:
SEVERE WARNING – UNDERGROUND EMPIRE 3-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Dave Fox:
NITEFALL – Red Moon Rising (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Mike "Ace the Raven" Kotarski:
NITEFALL – Red Moon Rising (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Darrin Winne:
AT NO END – News vom 10.06.2004
© 1989-2021 Underground Empire


UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier