UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 2 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → UNDERGROUND EMPIRE-Demovertrieb-Special last update: 16.12.2018, 20:54:26  

”UNDERGROUND EMPIRE 2”-Datasheet

Contents:  UNDERGROUND EMPIRE-Demovertrieb-Special

Date:  1990 (created), 15.11.2009 (revisited), 15.01.2012 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 2

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Es sollte die letzte Episode des UNDERGROUND EMPIRE-Demovertriebs werden, denn anschließend trotzt recht beachtlicher StĂŒckzahlen bei einigen Artikeln mußten wir erkennt, daß unsere StĂ€rken im Bereich der Schreiberei und nicht im kaufmĂ€nnischen Bereich lagen. Daher machte es Sinn, die KrĂ€fte aufs Heft zu bĂŒndeln. Mittels einer Kooperation, die im nĂ€chsten Heft vorgestellt werden soll, konnte dieses Problem relativ einfach gelöst werden.

Eine interessante - und leider auch traurige bis beschĂ€mende - Fußnote soll indes nicht vergessen werden: In der ursprĂŒnglichen Version dieser Seite waren noch die Demos von NUCLEAR TERROR (»...Kind Of Life«) und DEFCON (»Made In GDR«) enthalten, doch wĂ€hrend die Fertigstellung der Ausgabe voranschritt, sollten diese gegen zwei andere Artikel ausgetauscht werden. Diese beiden "Vertriebsprodukte" stammten eigentlich vom "Bigfoot"-Vertrieb, der damals - sofern mich meine Erinnerung nicht trĂŒgt - die Pforten schloß. Doch zwei Ersatzprodukte, deren Vorstellungstexte dann noch in der Druckerei ausgetauscht wurden, waren schnell gefunden. Die Freiburger Kapelle SCARECROW hatte bereits angefragt, ob wir ihre aktuelle EP nicht vertreiben wollten, und dann war wenige Tage zuvor ein Paket aus Kanada eingetrudelt: Wie es dem Texte zu entnehmen ist, wollten EUDOXIS einige ihrer EPs kostenfrei unters Volk bringen. Dieser Wunsch war uns natĂŒrlich Befehl, so daß wir fĂŒr die Scheibe lediglich die Portokosten verlangten und die Teile natĂŒrlich weggingen wie warme Semmeln. Einige Zeit spĂ€ter erfuhr ich dann, daß wir die einzigen waren, die diesem Wunsch der Band auch tatsĂ€chlich entsprochen hatten: EUDOXIS hatten nĂ€mlich etliche deutsche Mailorderfirmen und Vertriebe mit solchen PĂ€ckchen bestĂŒckt und ebenfalls ausdrĂŒcklich dazugeschrieben, daß die Platten kostenlos an die Kundschaft zu verteilen seien, was alle anderen durch die Bank ignorierten. Die nicht ganz so gierigen Zeitgenossen boten die EP zumindest zu einem Sonderpreis an, doch bei den meisten wurde die kleine "Gabe" einfach zum Normalpreis ins Sortiment eingegliedert. SchĂ€mt Euch, Ihr Geier - und zwar auch heute noch! Pecunia non olet...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 


UNDERGROUND EMPIRE-Logo

Auch diesmal kann Euch UNDERGROUND EMPIRE in seinem Vertrieb einige lohnenswerte Produkte anbieten. Die meisten Bands werden auch im Heft angesprochen. Ein Teil der Demos aus der ersten Ausgabe sind nicht mehr erhĂ€ltlich, aber wie Ihr feststellen könnt, haben wir auch neue Bands fĂŒr Euch ausgegraben. Hier das komplette aktuelle Programm:

UNDERGROUND EMPIRE Nummer 1
Im UNDERGROUND EMPIRE-Debut sind Interviews mit vielen interessanten Bands zu finden. Hier nur einige Namen: WATCHTOWER, GYPSY KYSS, ICE AGE, REALM, STORMWITCH, OLIVER MAGNUM, WICKED ANGEL, LIEGE LORD, WALTER ELF und außerdem der erste Teil des SIEGES EVEN-Interviews und ein letztes HADES-Interview! Im ersten UNDERGROUND EMPIRE stellten wir auch einige vielversprechende Newcomer in kleineren Artikeln vor, als da wĂ€ren: Abby Jaye, APOLLO RA, IVANHOE, MARSHALL LAW, CRIMINAL JUSTICE, HEAVENWARD oder auch REDRUM. Logischerweise waren auch in der Nummer 1 Demoreviews und Plattenkritiken (ĂŒber 50 an der Zahl), und noch einige "andere" Artikel wie beispielsweise der "Speaker's Corner" zum Thema "Rechts ist richtig???", ein Londonbericht, der erste Teil der "Sagen von Dawnia" oder auch der heißumdiskutierte "Psycho Test". 76 Seiten im Vierfarbcover fĂŒr nur noch 4,- DM oder UNDERGROUND EMPIRE 1 + 2 zusammen fĂŒr 8,- DM.

SUPERIOR - Moral Alliance
Diese Band aus Kaiserslautern ist nach wie vor ein Geheimtip, doch 1990 wird ihr Jahr werden - versprochen. Ihr erstes offizielles Demo ist noch bei UNDERGROUND EMPIRE erhĂ€ltlich. FĂŒnfmal melodischer Heavy Metal bis Power Metal der Spitzenklasse mit einem absolut plattenreifen Sound. Das tolle Vierfarbcover und das Artwork sprechen im gleichen Maße fĂŒr dieses Superdemo.

5 Songs 35 Minuten Spielzeit Preis: 12,- DM

Abby Jaye - Demo 1987
Der Name der New Yorkerin taucht immer hĂ€ufiger in den einschlĂ€gigen Zeitschriften auf. Das Potential von Abby wird mehr und mehr Leuten bewußt. So wurde sie beim New York Music Award auch gleich zweimal nominiert. Ihr bislang einziges Demo ist bei UNDERGROUND EMPIRE erhĂ€ltlich, aber wie lange dies noch der Fall sein wird, ist unklar, denn man weiß nie, wann die Plattenfirmen zuschlagen...

3 Songs 15 Minuten Spielzeit Preis: 10,- DM

SCARECROW - No Reason To Be Sad
Die fĂŒnd Vogelscheuchen aus Freiburg spielen Hardcore und sind meiner Meinung nach die beste deutsche Band dieses Genres. Der Beweis: diese EP. Sie enthĂ€lt vier ausgezeichnete StĂŒcke mit sauberem Sound. Die EP ist streng limitiert, durchnummeriert und darĂŒber hinaus noch in blaues Vinyl gepreßt. All dies ist zum Sonderpreis bei UNDERGROUND EMPIRE erhĂ€ltlich:

4 Songs 15 Minuten Spielzeit Preis: 8,- DM

TARKUS - Metal Hunter
WĂ€hrend man frĂŒher noch eher dem gemĂ€ĂŸigten Hard Rock zugetan war, widmen sich TARKUS heute dem kraftvollen Power Metal mit melodischen Vocals. Dieser Stil steht der Band auch entschieden besser zu Gesicht. Vom SpeedstĂŒck ĂŒber die Ballade bis hin zum umfangreichen MammutstĂŒck ist auf diesem Demo alles vertreten. Nicht nur die LĂ€nge des Demos, sondern auch sein Sound sind einer LP wĂŒrdig.

7 Songs 40 Minuten Spielzeit Preis: 10,- DM

EUDOXIS - Attack From Above
Und zum Abschluß noch etwas ganz Besonderes! In letzter Minute erreichte mich ein PĂ€ckchen der kanadischen Band EUDOXIS, die einige ihrer Debut-EPs als Promotionsexemplare fĂŒr die Ende des Jahres erscheinende neue Platte an Euch verschenken will! So braucht Ihr nur 4,- DM fĂŒr Porto und Verpackung zu zahlen (kein Druckfehler!), und Ihr werdet umgehend diese limitierte Importplatte erhalten.

2 Songs 10 Minuten Spielzeit Preis: 4,- DM

CARESS - The Return Of The Beast
Die Debut-Mini-LP dieser Newcomerband aus dem Schwarzwald bietet uns hervorragenden melodischen Hard Rock mit packenden Gitarrenriffs, treibender Rhythmusarbeit und einer hervorragenden Gesangsleistung von Coco Laross. Diese Platte ist hervorragend geeignet fĂŒr Leute, bei denen es nicht nur thrashen muß oder die es nicht nur kompliziert mögen, sondern sich auch mal gern gemĂ€ĂŸigtere Töne reinziehen.

6 Songs 30 Minuten Spielzeit Preis: 15,- DM

Außerdem existiert je noch ein kleiner Restposten der WARDANCE Debut-EP »Crucifixion« (fĂŒr 15,- DM) und der "Special Version for Germany" des WICKED ANGEL-»Tortured By Power«-Demos (fĂŒr 10,- DM). Kleiner Tip: Beide Sachen sind stark raritĂ€tsverdĂ€chtig - zugreifen!

Alles wird selbstverstÀndlich in einer sicheren Verpackung verschickt! Preise inklusive Porto und Verpackung! Bezahlung per Vorauskasse!

© 1989-2018 Underground Empire


Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier